Schließen

Studie zu E-Lkw im Regionalverkehr

Leistung noch nicht optimal

Foto: Fotolia/Stockwerk-Fotodesign

E-Lkw lassen sich derzeit nur bedingt im regionalen Lieferverkehr einsetzen. Das ergab eine Machbarkeitsstudie von Fraunhofer und Lebensmitteleinzelhändler Rewe im Auftrag von Transport & Environment.

Die ökonomische und technische Machbarkeit wurde anhand der Rewe-Logistik im Nordosten Deutschlands untersucht. Danach ist es möglich, knapp 60 Prozent der Flotte zu elektrifizieren, für 40 Prozent könnten mit dem Umstieg auf Batterie-Lkw wirtschaftliche Vorteile verbunden sein. Rewe wolle „aktiv in die Umsetzung“ gehen, sagte der Leiter Transportlogistik Region Ost, Sven Wallisch.

Reichweite für weniger als die Hälfte der Regio-Touren

Insgesamt wurden 9.500 Lkw-Touren zu über 540 Logistik-Punkten ausgewertet. Dabei zeigte sich, dass die Reichweiten von Batterie-Lkw oftmals genügen, um alle in der Studie analysierten städtischen Lkw-Touren und fast die Hälfte der betrachteten regionalen Touren mit E-Lkw zu schaffen. Mit einer optimierten Routenplanung und zusätzlichem Zwischenladen könne sich das Potenzial vergrößern. „Bei schweren Lkw über 26 Tonnen mit sehr langen Tagestouren bleibt die Elektrifizierung nach Stand des heutigen Fahrzeugangebots allerdings noch eine Herausforderung“, sagte der Leiter der Fraunhofer ISI-Studie, Patrick Plötz.

Die Studie findet sich hier:

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.