Schließen

Studie von Frost & Sullivan

2,2 Millionen Lieferdrohnen bis 2025

Foto: Amazon

Die Zahl der Lieferdrohnen wächst global bis 2025 auf 2,2 Millionen an, erwartet die Unternehmensberatung Frost & Sullivan.

Demzufolge steigt auch die Nachfrage nach Drohnenwartung, -reparatur und -instandhaltung stark an.

Die Studie von Frost & Sullivan trägt den Titel „Analysis of the Drone Delivery Landscape and the Evolving Business Opportunities 2018" und untersucht die Trends bei der Lieferung. Ebenso werden verschiedene Lieferdrohnen sowie die wichtigsten Anbieter vorgestellt. Hierbei segmentiert die Studie den Markt nach folgenden Drohnentypen: Multikopter, Trikopter, Quadkopter, Hexakopter, Oktokopter, Festflügeldrohnen und so genannte „Transitional“-Drohnen.

Drohnen für die letzte Meile

Laut Studie sind Drohnen insbesondere für die letzte Meile geeignet, da sie schnellere Lieferungen in abgelegene Gegenden ermöglichen. Außerdem reduzieren sie den Verkehr auf den Straßen. Zudem arbeiten Drohnenlieferanten mit Softwareplattformen zusammen, um künstliche Intelligenz (KI) und autonome Flugfähigkeiten zu entwickeln. Amazon, Alphabet, Alibaba oder UPS unternehmen zurzeit Versuche in der Drohnenlieferung. Dies kann dem Drohnen-Markt laut Studie einen enormen Schub geben, da diese Unternehmen ihre Expertise bei E-Commerce und Logistik einbringen können.

Unterstützende Infrastruktur

Die Studie legt den Produzenten nahe, die Drohnen auf einzelne Anwendungsbereiche hin zu optimieren. Ebenso wichtig sei der Aufbau einer unterstützenden Infrastruktur einschließlich Distributionszentren, Lieferplattformen und eines Netzwerks von Ladestationen. Auch sollten die Akteure eng mit den Behörden zusammenarbeiten. Dies sei notwendig, um die Festlegung von Regeln für Drohnen zu beschleunigen. Ebenso sollten Herausforderungen bei Sicherheit, Flugsicherung und Lärm bewältigt werden.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu? Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.