Schließen

Strategische Partnerschaft mit Start-up

Fiege beteiligt sich an Sennder

Foto: Fiege

Der Logistikdienstleister Fiege hat im Rahmen einer erweiterten Series-D-Finanzierungsrunde in die Digitalspedition Sennder investiert und fungiert künftig als strategischer Partner.

Das Unternehmen aus Greve ist damit Investor und strategischer Partner des Logistik-Start-ups, das 2015 gegründet wurde und seinen Sitz in Berlin hat.

Strategische Partnerschaft steht im Vordergrund

„Wir kennen das Sennder-Gründerteam schon seit mehreren Jahren. Die Beteiligung an Sennder ist für uns ein weiterer und wichtiger Baustein unserer Digitalisierungsstrategie und eine wertvolle Ergänzung für unser Transport-Angebot“, sagt Felix Fiege, der das Familienunternehmen zusammen mit seinem Cousin Jens Fiege führt. Ziel sei es, dass sich Fiege und Sennder „gegenseitig unterstützen“, um die operative Leistungsfähigkeit weiter zu erhöhen.

„Wir schaffen durch die Partnerschaft mit Sennder für unsere Kunden zusätzliche Sicherheit im Transportbereich“, sagt Hannes Streeck, Leiter der Geschäftseinheit Konsumgüter bei Fiege. „Durch Sennder können wir unseren Kunden eine weitere und nachhaltige Transport-Option bieten. Und wir sind fest davon überzeugt, dass aus der digitalen Expertise von Sennder auf der einen und aus unserer operativen Erfahrung auf der anderen Seite großartige Vorteile für beide Unternehmen entstehen können.“

„Unsere Kooperation verdeutlicht die steigende Nachfrage nach digitalen Logistiklösungen. Ich freue mich auf die enge Zusammenarbeit mit dem Team von Fiege. Gemeinsam werden wir innovative Lösungen für die Logistikbranche einführen und gleichzeitig unseren jeweiligen Wachstumskurs untermauern“, sagt David Nothacker, Co-Founder und Geschäftsführer von Sennder.

Das Start-up beschäftigt nach eigenen Angaben mittlerweile 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und verwaltet eine Flotte von rund 12.500 Lkw in ganz Europa.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge Infos + Anmeldung

Nutzfahrzeugtechnik I Digitalisierung I Letzte Meile

Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.