Schließen

STI Freight Management Kai Schüttke ist neuer Geschäftsführer

Foto: STI

Kai Schüttke ist neuer Vice President des Transportunternehmens STI Freight Management mit Sitz in Duisburg.

Nach Angaben des Unternehmens verantwortet er künftig europaweit die Aktivitäten des Logistikers. Er folgt auf Peter Voskühler, der zu Havi Global Logistics wechselt. Seit 1992 ist Schüttke in verschiedenen Positionen bei Havi Global Logistics, Mutterkonzern von STI, tätig. Zuletzt fungierte er als Geschäftsführer der STI Deutschland.
Künftig wird er für 13 STI-Niederlassungen in Europa verantwortlich sein. Das Unternehmen beschäftigt eigenen Angaben zufolge 221 Mitarbeiter, die 224.000 nationale und internationale Landtransporte, 9.800 Luft- und Seefrachten sowie 26.300 Verzollungen pro Jahr abwickeln.
 
 
 

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.