Schließen

Steigende Frachtraten und keine Leercontainer

Europas Export in Gefahr

Container Foto: Matthias Rathmann

Nach der Havarie im Suezkanal spitzt sich die Lage im Containerverkehr immer mehr zu. Exporte drohen sich drastisch zu verzögern.

Transporte von Containern auf dem Seeweg werden Experten zufolge noch einmal deutlich teurer, dabei befinden sie sich jetzt bereits auf einem historischen Hoch. „Wir gehen davon aus, dass die Raten, durch die Suezkanalkrise verstärkt, noch einmal erheblich steigen werden“, sagt Willem van der Schalk, Vorsitzer des Komitees Deutscher Seehafenspediteure im Bundesverband Spedition und Logistik (DSLV). Das Problem völlig gestörter Lieferketten sitze aber tiefer und gefährde in Europa insbesondere die exportorientierte deutsche Wirtschaft: „Die Reedereien machen sich derzeit mitschuldig daran, dass die deutsche Industrie nicht liefern kann.“

Bis zu vier Wochen auf Leercontainer warten

Durch hohe Raten für Schiffsraum werden Importe, seien es Rohstoffe oder Verbrauchsgüter, teurer. Aber das ist längst nicht alles. Es fehlen insbesondere Leercontainer, was Exporte unmöglich machen kann. „Wir warten teilweise drei bis vier Wochen, bis wir irgendwo in Deutschland einen leeren Container bekommen“, erläutert der Fachmann, der bis vor kurzem Geschäftsführer bei der Hamburger Spedition A. Hartrodt war. Der Ursprung des Dilemmas liege nicht im Suezkanal, sondern in der Situation zwischen erster und zweiter Corona-Welle, als die Reeder in falscher Einschätzung der Lage Kapazitäten aus dem Markt zwischen Asien und Europa genommen hätten.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Login über DEKRA.net Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Login im DEKRA.net
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke, Experte für Recruiting Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Leserwahl 2021
Leserwahl 2021 Letzte Chance Preise im Wert von 100.000 Euro zu gewinnen!

Hauptgewinn: IVECO Daily Hi-Matic Natural Power!

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.