Schließen

start121 - eine Initiative von ETM, Kravag und R+V

Neue Plattform bringt Unternehmen und Start-ups zusammen

Foto: ASDF – stock.adobe.com

Die Transport- und Logistikbranche verändert sich rasant. Neue Konzepte und Ideen sind gefragt. Der ETM Verlag hat gemeinsam mit der Kravag und R+V die Plattform "start121" ins Leben gerufen. Die Idee: Unternehmen und passende Start-ups zusammen zu bringen, um gemeinsam neue Lösungen zu finden. Interesse? Die Plattform startet am 1. Mai. Profitieren Sie vom Early-Bird-Angebot und registrieren Sie sich jetzt unter: start121.de.

Mit mehr als drei Millionen Beschäftigten und rund 268 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2020 gehört die Logistik laut Bundesvereinigung Logistik (BVL) zu den größten Wirtschaftsbereichen Deutschlands. Dabei erreichen Digitalisierung und Automatisierung eine immer größere Relevanz. Geschäftsmodelle kommen auf den Prüfstand und verändern sich. Doch für Innovationen braucht es frische Impulse und Perspektiven. Gleichzeitig wird es für kleine und mittelständische Transportunternehmen zunehmend schwerer, Schritt zu halten.

ETM Verlag, Kravag und R+V starten Intitiative „start121“

Genau hier setzt die Intitiative „start121“ (gesprochen: start one to one) des ETM Verlags, der Kravag sowie R+V an. Die Idee: Unternehmen und Start-ups zusammenzubringen, um gemeinsam neue Lösungen zu finden. Das heißt, Unternehmen finden auf „start121“ innovative Start-ups, passend zu ihren Anforderungen und ihrem Geschäftsmodell. Die Plattform ist dabei mehr als nur ein Verzeichnis von neuen Start-ups. Im Fokus steht die Qualität.

Das Matching von Start-ups und Unternehmen erfolgt auf Basis der jeweils individuell gewählten Anforderungen und Ziele. Dafür bilden entsprechende Keywords in den Bereichen „Ich suche“ und „Ich biete“ die Grundlage. Mithilfe eines Algorithmus finden Unternehmen und Start-up in einem Match zusammen. Doch „start 121“ bietet mehr: Bei exklusiven Webinaren, Meetings, Talks mit Gästen und Referenten haben beide Seiten die Möglichkeit, sich auszutauschen und ihr Netzwerk aufzubauen.

Jetzt registrieren unter start121.de - bis einschließlich Juni kostenfrei dabei

Nutzen Sie die Chance, handverlesene, innovative Gründer kennenzulernen und von der Zusammenarbeit zu profitieren. Unterstützt wird „start121“ dabei übrigens vom Bundesverband Deutsche Startups.Am 1. Mai 2021 öffnen wir unsere Plattform. Sichern Sie sich Ihr Early-Bird-Angebot (1.200 Euro netto Jahresbeitrag). Wer sich jetzt registriert, ist bis einschließlich Juni kostenfrei dabei – Networking, Matching und relevante Kontakte inklusive. Mehr Infos und die Registrierung finden Sie unter: start121.de.

Vorteile von start121 auf einen Blick

  • Einblick in neue Geschäftsmodelle und Zukunftsthemen
  • Neue Potenziale erschließen, Kontakt mit neuer Zielgruppe
  • Vorstellung ausgewählter Start-ups – Geschäftsfelder und -ideen
  • Unbeschränkter Zugang zum gesamten Verzeichnis
  • Teilnahme an Webinaren und Talks sowie an Vor-Ort-Veranstaltungen (zu gegebener Zeit)
  • Intelligentes Matching und automatische Benachrichtigung bei neuen Matches
  • Regelmäßige Updates zur aktuellen Entwicklung
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke, Experte für Recruiting Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Leserwahl 2021
Leserwahl 2021 Letzte Chance Preise im Wert von 100.000 Euro zu gewinnen!

Hauptgewinn: IVECO Daily Hi-Matic Natural Power!

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.