Spiegel-Einstellplane für Fahrer-Azubis

Kravag, VSH und BG Verkehr gegen Abbiegeunfälle

VSH, Spiegel-Einstellplane, BG Verkehr Foto: VSH

Um Abbiegeunfälle zu verhindern, sollte schon früh mit Präventionsmaßnahmen begonnen werden: in der Ausbildung. Darum haben die Versicherung Kravag, der Verband Straßengüterverkehr und Logistik Hamburg (VSH) und die BG Verkehr eine Spiegel-Einstellplane der Staatlichen Gewerbeschule Kraftfahrzeug Hamburg übergeben.

Die Plane wird nach Angaben des VSH um das Fahrzeug herum ausgelegt und ist in verschiedene Farben unterteilt. Auf der Plane stehe der Einstellungshinweis in spiegelverkehrter Schrift. Auf diese Weise könne der Fahrer lesen, welcher Teil der Plane in welchem Spiegel zu sehen sein muss. "Es gehört zu den Aufgaben des Verbandes, sich für eine optimale Ausbildung der Berufskraftfahrer einzusetzen, um damit auch die Verkehrssicherheit weiter zu erhöhen", erklärt Maren Hering vom VHS den Schritt.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen. Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu? Verbandskasten Muss der Verbandskasten gültig sein?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.