Schließen

Solarbetriebene GPS-Module

IDS setzt auf Ortung von Mecomo

IDS Logistik setzt auf solarbetriebene GPS-Module. Foto: IDS Logistik

IDS Logistik setzt auf solarbetriebene GPS-Module von Ortungsspezialist Mecomo. 1.100 neue Krone-Wechselbrücken ausgerüstet.

IDS Logistik stattet bundesweit alle Pool-Wechselbrücken mit GPS-Trackern aus. In einem ersten Schritt hat die europaweit agierende Stückgutkooperation dazu 1.100 neue Wechselbrücken von Krone mit solarbetriebenen GPS-Modulen ausgestattet. Die Ortungsgeräte kommen vom Telematikanbieter Mecomo. „Die neue GPS-Ortungstechnik bietet gleich mehrere Vorteile“, erklärt IDS-Geschäftsführer Dr. Michael Bargl. „Mit den GPS-Solar-Modulen lassen sich die Wechselbrücken jederzeit orten und verfolgen. Das schafft Transparenz über Ankunftszeiten von Verkehren zwischen den IDS-Depots sowie zu den IDS-Hubs.“

Sendungs- und Wechselbrückennummer verheiratet

Beim Verladen der Sendungen auf die Wechselbrücke scannen die Mitarbeiter alle Packstücke. Diese Informationen „verheiratet“ das System mit der Nummer der Wechselbrücke. Während des Transportes meldet das GPS-Modul mindestens alle 15 Minuten den exakten Standort der Wechselbrücke und damit auch der konkreten Sendung an das IT-Portal von IDS. Befindet sich eine Wechselbrücke im Stau oder ist in einen Unfall verwickelt, dann zeigen Monitore in den 50 IDS-Depots die voraussichtliche Ankunftszeit und damit auch eine eventuelle Verspätung an. Die Kunden von Expresssendungen können so proaktiv informiert und das Entladepersonal optimal disponiert werden, heißt es seitens der Kooperation.

IDS rüstet vorhandene Wechselbrücken nach

Die Lithium-Ionen-Akkus der GPS-Module funktionieren ganz ohne externe Stromversorgung. Sie werden mit Sonnenenergie mittels Solarzellen geladen und halten große Energiereserven vor – unabhängig von Temperaturschwankungen und Wettereinflüssen. Auf dem Dach der Wechselbrücke montiert, stören sie weder beim Be- noch beim Entladen. Bei den bislang 1.100 verbauten Modulen soll es laut IDS Logistik nicht bleiben: Die restlichen 3.700 Wechselbrücken stattet die Kooperation in den kommenden Monaten sukzessive bis Mai 2021 ebenfalls mit GPS-Solar-Modulen von Mecomo aus.

Unsere Experten
Fred Dremel, Experte für Sozialvorschriften für das Fahrpersonal im Strassenverkehr, Arbeitszeitrecht , Kontrollgeräte Fred Dremel Sozialvorschriften
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.