Schließen

"Smart E-Commerce Report" von UPS

Online-Käufer wünschen Zuverlässigkeit

UPS Foto: UPS

Laut dem "Smart E-Commerce Report" von UPS bleiben Online-Käufer dem E-Commerce treu und haben auch konkrete Vorstellungen von den Zustelloptionen.

15 Prozent aller Verbraucher wollen ihre Einkäufe inklusive Lebensmittel auch nach der Corona-Pandemie vollständig oder überwiegend online erledigen. Das geht aus der Studie „Smart E-Commerce Report“ des Paketdienstleisters UPS hervor. Im Vergleich zu der Zeit vor Corona wäre das ein Plus von fünf Prozentpunkten. Dennoch scheinen sich viele Verbraucher wieder den Besuch im stationären Handel zu wünschen: Der Anteil von 33 Prozent der Befragten, die ihre Einkäufe während Corona vollständig oder überwiegend online erledigen, würde sich somit in der Zeit nach der Pandemie um mehr als 50 Prozent verringern.

Auf der Wunschliste: umweltfreundliche Belieferung, nachhaltige Verpackungen

Wichtigster Treiber für den Online-Kauf ist der damit verbundene Komfort, den 48 Prozent als Grund für das Shopping im Netz angeben. Erst dann folgen mit 38 Prozent die günstigeren Preise, so die UPS-Studie. Insbesondere von großen Händlern erwarten die Kunden eine umweltfreundliche Belieferung. Bei großen nationalen und internationalen Händlern wünsche sich 54 Prozent nachhaltige Verpackungen und 48 Prozent einen Emissionsausgleich für Kohlendioxid-Emissionen. Bei kleineren Unternehmen liegen diese Werte bei 50 bzw. 30 Prozent.

Zuverlässigkeit des Lieferunternehmens spielt große Rolle

67 Prozent wünschen sich, dass der Logistikdienstleister nachhaltige Zustelloptionen anbietet. Die Zuverlässigkeit des Lieferunternehmens spielt sogar für 85 Prozent der Online-Shopper eine große oder sehr große Rolle. 47 Prozent der Befragten wünschen sich von großen Online-Händlern zudem alternative Lieferoptionen wie etwa Paketstationen. Bei kleinen Unternehmen sind dies 32 Prozent. Für zwei Drittel der Befragten spielt es eine große oder sehr große Rolle, ob Händler und Zustellpartner für Chancengleichheit eintreten.

Die UPS-Studie „Smart E-Commerce Report“ wurde gemeinsam mit dem Markt- und Meinungsforschungsinstitut YouGov veröffentlicht. Im Januar 2021 wurden für die Studie 10.699 Verbraucher im Alter ab 18 Jahren in Deutschland, Belgien, Frankreich, Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Polen und Spanien befragt.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke, Experte für Recruiting Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Leserwahl 2021
Leserwahl 2021 Letzte Chance Preise im Wert von 100.000 Euro zu gewinnen!

Hauptgewinn: IVECO Daily Hi-Matic Natural Power!

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.