Schließen

Sennder und Cabot kooperieren Pilotprojekt mit E-Lkw gestartet

E-Lkw von Sennder und Cabot Foto: Sennder

Mit E-Lkw unterwegs: Der Digitalspediteur Sennder und die Cabot Corporation starten im Hafen Rotterdam eine Kooperation.

Der Digitalspediteur Sennder geht eine Partnerschaft mit der Cabot Corporation, einem Unternehmen für Spezialchemikalien, ein. Ziel ist ein emissionsfreier Transport vom Hafen Rotterdam ins belgische Antwerpen mit E-Lkw.

E-Lkw hat Reichweite von 150 Kilometer

Mit dem Pilotprojekt soll die langfristige Leistungsfähigkeit von 40-Tonner E-Lkw getestet werden, um die Weichen für emissionsfreie Transporte zu stellen. Breytner Post, ein Betreiber von emissionsfreien Elektro-Lkw, stellt in Zusammenarbeit mit ihrem Joint-Venture-Partner Hn Post & Zonen, das Fahrzeug mit einer Reichweite von 150 Kilometern und einem maximalen Transportgewicht von 50 Tonnen zur Verfügung. Der Lkw wird vollständig mit Strom betrieben. Auf dem Hin- und Rückweg ist lediglich eine Aufladung erforderlich, die weniger als zwei Stunden dauert.

Cabot will bis emissionsfrei werden

Erst vor kurzem hat Cabot sein Ziel bekannt gegeben, bis zum Jahr 2050 weltweit Netto-Null-Emissionen zu erreichen. Um den Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft zu fördern, arbeitet das Unternehmen mit Lieferanten zusammen, welche CO2-Kompensationen und nachhaltige Lösungen anbieten, die die Auswirkungen auf unsere Umwelt minimieren. Sennder und Cabot ziehen weitere Partnerschaften und Initiativen in Betracht, um den Prozentsatz emissionsfreier und emissionsarmer Transporten in der Industrie zu erhöhen.

Lesen Sie auch Landverkehrsprofi Nicholas Minde Von Sennder zurück zu Kühne + Nagel
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.