Schließen

Schwerpunkt Ausbildung

Kampf dem Personalmangel

Spedition Benzinger, 2011 Foto: Rathmann

Qualifizierte Fachkräfte werden derzeit händeringend gesucht. Dies betrifft zwar nicht nur die Speditions- und Logistikbranche, allerdings leidet diese auch unter einem schlechten Image.

Ausbildungsplätze werden weniger stark nachgefragt als in anderen Branchen. Um diesem Trend entgegenzutreten, engagieren sich Verbände und Unternehmen nun in besonderem Maße: Verschiedene Initiativen und attraktive Ausbildungsprogramme sollen schon junge Leute für die Branche begeistern. Lesen Sie im Schwerpunkt Ausbildung der neuen trans aktuell ab Seite 3 mehr über Praxisbeispiele zu den Themen Ausbildung und Personalmarketing sowie über aktuelle Imagekampagnen der Verbände BGL, VGL und des Vereins Pro Lkw.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu?
Praxissymposium
Praxis-symposium/DEKRA Lausitzring 7. und 8. Mai 2020, DEKRA Lausitzring

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.