Schließen

Schwere Corona-Welle in China Lockdown in Technologie-Metropole Shenzen

Schwerpunkt Lieferkette Foto: j-mel – stock.adobe.com

Die offenbar schwerste Corona-Welle seit Beginn der Pandemie hat in China unter anderem zu einem Lockdown in der Technologiemetropole Shenzen geführt. Auch die Fertigung des neuen Iphone 13 soll betroffen sein.

In Shanghai wurden ebenfalls die Maßnahmen verschärft, berichtet das chinesische Staatsorgan China Daily auf seiner Internetseite. Die Zahl der Infektionen im gesamten Land sei seit Anfang März von 119 auf 3.122 Fälle gestiegen. Nach Angaben von Bloomberg stauen sich vor dem Hafen von Qingdao, einem der größten des Landes, die Containerschiffe, die Frachtraten steigen erneut an. Wie sich der Lockdown insgesamt auswirkt, ist derzeit noch nicht absehbar. Die Wirtschaft befürchtet weitere Störungen der bereits massiv gestörten globalen Lieferketten.

Apple-Zulieferer Foxconn stoppt Produktion

Apple-Zulieferer Foxconn und weitere Unternehmen mussten die Produktion in Shenzen an der Grenze zu Hongkong stoppen, wird übereinstimmend berichtet. Neben Foxconn haben unter anderen Huawei und Tencent ihren Sitz in Shenzen. „Wir müssen strenge Maßnahmen einführen und umsetzen, um die Stadt vor der Pandemie zu schützen“, schreibt China Daily. Der öffentliche Personennahverkehr wurde komplett eingestellt, der Lockdown in der 17,5 Millionen-Einwohner-Stadt soll zunächst bis zum 20. März gelten. China, das sich fast komplett abgeschottet hat, verfolgt eine Null-Covid-Strategie.

Mehr als 100 Städte mit Corona-Ausbrüchen

„Das jüngste Aufflackern der hochgradig übertragbaren Omicron-Variante betrifft mehr als 100 Städte in fast 20 Regionen auf Provinzebene und veranlasste die lokalen Regierungen zu Massentests und Abriegelungen, um die Kette der Übertragungen zu unterbrechen“, erläutert China Daily. „Wenn sich der Alltag verlangsamt, wird auch die Übertragung des Virus verlangsamt“, betonte Zhang Wenhong, Direktor des nationalen Zentrums für Infektionskrankheiten.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge Teaser Infos + Anmeldung

Nutzfahrzeugtechnik I Digitalisierung I Letzte Meile

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.