Schmitz Cargobull /Hankook Partnerschaft für Trailerreifen verlängert

Foto: Hankook

Schmitz Cargobull und Hankook verlängern ihre OE-Partnerschaft für Trailerreifen bis 2022.

Seit 2013 besteht die Zusammenarbeit des Trailerherstellers Schmitz Cargobull und dem koreanischen Reifenhersteller Hankook. Jetzt haben beide Parteien die Erstausrüstungspartnerschaft um weitere drei Jahre verlängert. Bis 2022 wird Hankook Trailerreifen in neun Dimensionen von 19, 5 bis 22,5 Zoll an den Trailerhersteller aus Horstmar liefern. Darunter: Reifen für Mega-Trailer in der Dimension 455/40 R 22.5 der effizienten Hankook e-cube Max-Serie. Laut Hankook werden zudem Reifen der e-cube Blue Linien für den internationalen Fernverkehr, Baustellenprofile der Hankook Smart Work-Reihe und Reifen der Linien Smart Flex für den Regionalverkehr sowie Hankook-Winterreifen Smart Control direkt an die Fertigungsstandorte von Schmitz Cargobull geliefert.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.