Schließen

Schienengüterverkehr

Eine Million Tonnen pro Tag

Foto: Deutsche Bahn

Insgesamt 365,0 Millionen Tonnen Güter waren im Jahr 2014 in Deutschland auf der Schiene unterwegs.

Das hat das Statistische Bundesamt (Destatis) erhoben. Knapp zwei Drittel davon (65 Prozent) entfielen demnach auf den Binnenverkehr. 13 Prozent der Güter gingen ins Ausland, 17 Prozent wurden aus dem Ausland empfangen. Fünf Prozent der auf der Schiene transportierten Güter waren laut Destatis als Durchgangsverkehr in Deutschland unterwegs. Weiter zieht das Amt den Straßengüterverkehr zum Vergleich heran. Auf diesem Verkehrsträger wurden demnach im selben Zeitraum fast zehn mal so viele Güter transportiert wie auf der Schiene. So betrug die Jahrestonnage des Straßengüterverkehrs demnach 3,5 Milliarden Tonnen, also 9,6 Millionen Tonnen pro Tag statt einer Million im Schienengüterverkehr.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.