SAF-Holland

Mehr Nutzlast durch Detailoptimierung

Foto: SAF-Holland

SAF-Holland präsentiert Möglichkeiten, um das Trailer-Eigengewicht zu reduzieren.

Je geringer das Eigengewicht, desto mehr Nutzlast steht beim Transport zur Verfügung. Basierend auf dieser simplen Gleichung präsentierte SAF-Holland im Montagewerk Singen unlängst Kombinations­möglichkeiten hauseigener Produkte, durch die sich das Eigen­gewicht eines dreiachsigen Aufliegers um bis zu 247 Kilogramm reduzieren lässt.

Foto: SAF-Holland
Das Reifenbefüllsystem Tire Pilot von SAF-Holland, hält nicht nur den Reifenfülldruck konstant, sondern macht auch das Ersatzrad überflüssig.

SAF Tire Pilot ersetzt das Ersatzrad

SAF-Hollands erstes Stellrad, um das Trailergewicht zu reduzieren, ist das hauseigene Reifendruckbefüllsystem SAF Tire Pilot. Neben der Reifendruckkontrolle sorgt das sensorgesteuerte System, versorgt über den Lufttank für die pneumatische Trailerfederung, automatisch für einen konstanten Reifendruck von neun Bar, auch im Falle eines Einfahrschadens. Das Systemgewicht für Sensoren, Anschlüsse und Schläuche beträgt laut Hersteller lediglich fünf Kilogramm. Dem gegenüber steht das klassische Ersatzrad. Allein der Reifen in der ­Standarddimension (385/65 R 22,5) bringt, je nach Fabrikat, zwischen 69 und 76 Kilo­gramm auf die Waage. Aufgezogen auf eine Standardstahlfelge in Zehnlochausführung in der Größe 11,75 × 22,5 kommen hier noch einmal – abhängig vom Fabrikat – 43 bis 46 Kilogramm hinzu. Ein entsprechender unter dem Trailer montierter Ersatzradhalter schlägt hier – je nach Hersteller und Ausführung – mit einem ­Gewicht von 14 bis 16 Kilo­gramm zu Buche. Je nach Ausführung dieser drei Komponenten ließen sich so zwischen 121 und 133 Kilogramm an Eigengewicht ­einsparen.

Foto: SAF-Holland
Das NFZ-Portfolio von SAF-Holland (gelb) ist umfangreich und reicht von Trailerachsen über Sattelstützen bis hin zur Spezialfelgen.

SAF Sattelkupplung plus Unterbau spart 90 Kilogramm

Weiteres ­Einsparpotenzial birgt laut SAF-Holland die hauseigene Sattelkupplung SAF ­FWAL-E, die für Sattellasten von bis zu 20 Tonnen ausgelegt ist. Sie sei rund 55 Kilogramm leichter als vergleichbare Produkte und die weltweit einzige Sattelkupplung aus geschmiedetem Aluminium. Montiert werden kann die SAF FWAL-E mit dem SAF-Weightsaver-Unterbausystem, das laut Zulieferer zusätzliche 35 Kilogramm Eigengewicht gegenüber vergleichbaren Montagelösungen einsparen soll.

Bremssattel SAF jetzt acht Kilo leichter

Auch in der Hausdisziplin konnte SAF-Holland noch einmal die Gewichtsschraube anziehen. Die auf der IAA 2018 vorgestellte und seit Anfang 2019 ver­fügbare 9-Tonnen-Trailerachse SAF Intradisc plus Integral ist im Vergleich zum Vorgänger noch einmal um acht Kilogramm leichter geworden. Der Schlüssel für die Verschlankung ist der neue Bremssattel SBS 2220 H01, der laut Hersteller als gemeinsame Entwicklung mit dem Brem­senspezialisten Haldex entstanden ist.

Nach Angaben von Elmar ­Weber, Produktmanager OE ­Europa bei SAF-Holland, spart die SAF Intradisc in dieser Konfiguration bei einem Dreiachsauflieger ab Werk somit insgesamt 24 Kilogramm. In Summe lassen sich unter Verwendung der genannten Fahrzeugkomponenten von SAF-Holland somit zwischen 235 und 247 Kilogramm Gewicht am Dreiachstrailer einsparen.

Foto: SAF-Holland
SAF-Holland liefert die Trailerachse SAF Intra auch mit korrosionsbeständiger Sonderlackierung.

Korrosionsschutz für SAF Intra PC

Streusalze sorgen nicht nur für freie Straßen. Sie belasten auch das Grundwasser und verursachen Korrosionsschäden an Brücken und Fahrzeugen. An diesem Punkt setzt SAF-Holland jetzt an und erweitert sein Achsenportfolio passend zur kalten Jahreszeit um eine verzinkte Variante. Die 9-Tonnen-Trailerachse SAF Intra PC Premium Coated wird nach Angaben des Achsenherstellers mit einer dreischichtigen Tauchlackierung überzogen. Aufgetragen werden die Schichten inklusive eines zinkbasierten Pulverlacks mit dem elektrostatischen Verfahren, das den Vorteil hat, dass der Lack auch schwer zugängliche Areale erreicht. Auf die Beschichtung selbst gibt SAF-Holland eine Garantie für zehn Jahre, was vor allem den Wiederverkaufswert und den Service­aufwand positiv beeinflussen soll.

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Diesel-Dieter am Nürburgring
Element Teaser Marginal TGP Aktionspakete und Gewinnchancen zum TGP

Jetzt sichern!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.