Schließen

Roman Mayer Logistik Group

Junge Spanier werden zu Fahrern ausgebildet

Foto: Roman Mayer Logistik Group/Wolfgang Prokoph

Die Roman Mayer Logistik Group setzt derzeit vier spanische Anwärter zum Berufskraftfahrer als Praktikanten ein. Die Männer im Alter zwischen 25 und 29 Jahren stammen aus Madrid und Alicante.

Während des vierwöchigen Praktikums wechseln die jungen Männer zwischen Sprachschule und praktischer Ausbildung in den Bereichen Fuhrpark, Kfz-Werkstatt sowie Nah- und Fernverkehr hin und her. Nach dem Ende des Praktikums stehe ein vierwöchiger Intensivsprachkurs an bevor die dreijährige Ausbildung zum Berufskraftfahrer Anfang September startet.

Für die Weiterbildung ist die Logistik Akademie von Roman Mayer Logistik zuständig. Dort werden die fünf Module des Berufskraftfahrer-Weiterbildungsgesetzes, der Ladungssicherung und des Umgangs mit Gefahrgut gelehrt. Unternehmenschef Roman Mayer erklärt dazu: „Eine Ausbildung dieser Art innerhalb eines Unternehmens ist bundesweit einzigartig.“ Auch die Motivation bei den jungen Männern sei beeindruckend und zeige, dass man auf dem richtigen Weg sei.

Wie Mayer mitteilte, werden derzeit Gespräche mit zehn weiteren spanischen Jugendlichen geführt. Insgesamt sollen 30 Prozent der Ausbildungsplätze für Berufskraftfahrer mit Spaniern besetzt werden. Roman Mayer erhofft sich durch den Einsatz der dann zweisprachigen Fahrer Vorteile bei der Erschließung neuer Märkte, insbesondere auf der iberischen Halbinsel.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Hotel Titanic Chaussee, Berlin

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.