Schließen

RIO geht unter die TMS-Anbieter

Modulare Lösung von Loom übernommen

TMS von Loom Foto: Loom - Montage: Marcus Zimmer

Das Logistikportal RIO hat mit dem Anbieter Loom dasTransport-Management-System Cartright auf der Einkaufsliste stehen.

RIO, die Digitalmarke von Traton, geht nun unter die TMS-Anbieter. Das Unternehmen will dieLogistik-Softwareschmiede Loom Technologies aus Paderborn kaufen. Damit hätten die Münchner dann ein eigenes Transport-Management-System im Portfolio. Eine entsprechende Kaufvereinbarung ist bereits unterzeichnet.

Warenströme optimieren

Das TMS Cartright von Loom ermöglicht den Nutzern eine effiziente Planung, Steuerung und Optimierung ihrer Warenströme. Mit diesem strategischen Schritt ergänzt RIO nach eigenen Angaben seine Lösungen im Flottenmanagement um ein zentrales Produkt für die Organisation der Lieferkette und schließt damit die Lücke zu seinen Entwicklungen für Verlader.

Logistikprozesse im Blick

Loom wurde 2015 in Paderborn gegründet. Das junge Unternehmen mit rund 25 Mitarbeitern fokussiert sich mit seinem TMS auf die Optimierung von Logistikprozessen sowie auf Kosteneinsparungen und eine einfache Bedienbarkeit. Mit dem TMS Cartright und der universelle Integrationsplattform Backstrap konnte Loom bereits mehr als 150 Speditionen als Kunden gewinnen.

Strategischer Zukauf

„Mit dem modularen Aufbau und über unser erweitertes Schnittstellenkonzept werden wir jedem unserer Kunden mittelfristig dabei helfen können, ein eigenes individuelles Ökosystem für seine spezifischen Anforderungen aufzubauen“, erklärt RIO-CEO Jan Kaumanns. Mit der geplanten Akquisition von Loom sei das Ziel eines individuellen Ökosystems für jeden Kunden ein gutes Stück nähergerückt: „Dank der hinzugewonnenen Lösungen von Loom schließen wir eine Lücke, um unsere Aktivitäten auf der Verlader- und der Spediteurseite auch in Zukunft noch zielführender miteinander zu verbinden“, sagt Kaumanns.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
David Keil, Berater und Projektmanager Logistiksoftware und Telematiksysteme David Keil Berater Logistiksoftware und Telematiksysteme
Aktuelle Fragen Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet?
FERNFAHRER ROADSHOW
FERNFAHRER „Drive Your Dream“-Show 2021 MEGA-AKTIONSPAKET mit MEGA-GEWINNCHANCE

FERNFAHRER „Drive Your Dream“-Show 2021

Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.