Schließen

Riesige Verluste durch Container-Krise

Lieferengpässe kosten 25 Milliarden Euro

Traffic on the Suez Canal in Egypt Foto: vale_t iStock/Getty Images

Fehlende Zulieferungen kosten die deutsche Industrie dieses Jahr rund 25 Milliarden Euro. Dafür verantwortlich sind auch Transportengpässe in der Containerschifffahrt, so das Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW).

Es fehlen Rohstoffe oder Vorprodukte wie Halbleiter. Daher lag die Industrieproduktion in Deutschland im April 2021 fast elf Prozent unter dem Niveau, das die Auftragslage hergibt, stellen die Wissenschaftler fest. „Maßgeblicher Grund dürften fehlende Zulieferungen, etwa aufgrund der Transportengpässe in der Schifffahrt, sein." Schätzungen legten nahe, dass die deutsche Industrieproduktion mindestens fünf Prozent höher sein könnte, als sie es derzeit ist, wenn ausreichend Produktionsmaterialien und Zwischenprodukte zur Verfügung stünden.

Unternehmen: Rohstoffmangel auf Rekordniveau

Die Lieferketten seien an verschiedenen Stellen betroffen. Über 40 Prozent der Unternehmen im Verarbeitenden Gewerbe berichteten von Produktionsstörungen aufgrund eines Mangels an Rohstoffen oder Vorleistungen. Das sei ein Rekordwert. Aufgrund der vielschichtigen Probleme sei derzeit schwer absehbar, wie lange die Lieferengpässe noch anhalten werden, unterstreicht das IfW. Die Wirtschaftsexperten gehen davon aus, „dass die Belastungen erst im Verlauf des dritten Quartals leicht abnehmen und sich erst danach eine deutliche Besserung einstellt“.

Lesen Sie auch Fotolia Seecontainer Globale Constainer-Staus Lieferkette bleibt fragil
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.