Renault Trucks und ADAC

Partnerschaft im Vertrieb

Foto: Renault Trucks

Renault Trucks geht mit dem ADAC e.V. eine Vertriebskooperation für Lkw mit Abschlepp- oder Werkstattaufbau ein. Die ADAC-Mobilitätspartner erhalten damit diverse Einkaufsvorteile.

Über eine Kooperation mit dem ADAC will Renault Trucks deutschlandweit mehr T und D als Abschlepp- und Werkstattfahrzeuge verkaufen. Mit gemeinsamen Marketingaktivitäten und neuem Informationsmaterial sollen die ADAC-Partner an die Marke herangeführt werden, dazu werden verschiedene, nicht näher konkretisierte Einkaufsvorteile gewährt.

"Wir möchten den Partnern des ADAC zeigen, wie gut sich unsere stabilen und verlässlichen Fahrzeuge für den Einsatz in der Pannenhilfe eignen", erklärt Christophe Chardin, Vertriebsdirektor Renault Trucks Deutschland. Laut Dieter Michel, Ressortleiter für Hilfe, Mobilität und Netzmanagement beim ADAC e.V., haben bereits einige Mobilitätspartner Renault-Lkw im Einsatz und sind sehr zufrieden. "Deswegen wollen wir die Möglichkeit, einen Renault Truck mit attraktiven Konditionen zu erwerben, allen Unternehmen in unserem Netzwerk anbieten."

Aktuelle Fragen LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Diesel-Dieter am Nürburgring
Element Teaser Marginal TGP Aktionspakete und Gewinnchancen zum TGP

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.