Renault Trucks

Photovoltaik versorgt Kühlsystem

Foto: Renault Trucks

Der Schweizer Logistiker Rhyner Logistik stattet den Renault Trucks D Wide Z.E. mit einer Photovoltaikanlage aus. Die Solarzellen versorgen das Kühlsystem des Verteiler-Lkws.

Das Transportunternehmen Rhyner Logistik beliefert die Schweizer Denner-Supermärkte nach eigenen Angaben nun auch mit einem vollelektrischen Renault Trucks D Wide Z.E. Das Kühlsystem des Lkw-Laderaums wird dabei mit Strom von der Photovoltaikanlage auf dem Dach des Fahrzeugs versorgt.

Renault Trucks D Wide Z.E. mit Solarzellen auf dem Kühlaufbau

Nach Angaben von Renault Trucks beliefert der Renault Trucks D Wide Z.E. die Denner-Supermärkte in der Stadt im Großraum Zürich. Rhyner Logistik beschloss zudem Photovoltaikpaneele auf dem Laderaum zu installieren, um das Kühlsystem mit grünem Strom zu versorgen. Ergänzend dazu hat Rhyner Logistik außerdem eine Schnellladestation angeschafft. Für eine optimale Reichweite wird der Lkw im Lager während des Beladevorgangs mit der Ware aufgeladen.

Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.