Renault Trucks D und D Wide 2020

Verbesserungen im Detail

Renault Trucks D und D Wide 2020 Foto: Renault Trucks 5 Bilder

Zum Modelljahr 2020 frischt Renault Trucks den D und D Wide auf: Die Lkw für den Verteilerverkehr kommen mit einem neuen Interieur, optimierter Aerodynamik und erweiterter Sicherheitsausstattung in den Handel.

Renault Trucks bringt die Verteiler-Lkw D und D Wide mit Detailverbesserungen an den Start. Im Innenraum machen sich ab sofort ein neu gestaltetes Armaturenbrett, ein neues Lenkrad und ein schwarz-weißer Instrumentenmonitor breit. Zusätzlich sind in den Lkw des Modelljahrs 2020 ein Tablet-Halter, zwei USB-C-Anschlüsse und ein DAB+ fähiges Funkgerät installiert. Das optionale Komfortpaket umfasst außerdem ein Lederlenkrad, einen Fahrersitz mit Seitenstütze, weiteren Stauraum, zwei Smartphone-Halter und im Falle der D Wide-Modelle ein Schiebedach.

Was die Sicherheit angeht, punkten die Renault Trucks D und D Wide mit einem Tempomaten samt Abstandsregler und LED-Rückleuchten. Gegen Aufpreis lassen sich die Lkw zudem mit dem Protect-Paket samt Berganfahrhilfe, akustischer Rückfahrwarnung und einer sogenannten Vision Door – einer Beifahrertür mit unterem Sichtfenster – bestücken.

Serienmäßige Vernetzung, optionales Eco-Fuel-Paket

Natürlich hat Renault Trucks auch an der Effizienz von D und D Wide gearbeitet: So sind die Lkw künftig nicht nur serienmäßig vernetzt und über das Flottenmanagement Optifleet anwählbar, sondern auch mit einem Eco-Fuel-Paket zu haben. Mit einer automatischen Motorabschaltung nach drei Minuten, einem höhenverstellbaren Dachspoiler und einer dauerhaften Deaktivierung des Powermodus soll diese Option den Kraftstoffverbrauch im Alltag reduzieren. Für den D Wide umfasst die Eco-Fuel-Ausstattung dazu Optiroll und eine optimierte Getriebesoftware, für Modelle mit DTI 11-Motoren ist zusätzlich ein abschaltbarer Luftkompressor an Bord.

Auch die Renault Trucks D und D Wide des Modelljahrs 2020 stehen im Übrigen sowohl mit einem Erdgasmotor (D Wide CNG), als auch mit einem batterieelektrischen Antrieb (D und D Wide Z.E.) in der Liste.

Aktuelle Fragen LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Diesel-Dieter am Nürburgring
Element Teaser Marginal TGP Aktionspakete und Gewinnchancen zum TGP

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.