Reifenservice

Euromaster mit neuem IT Direktor

Foto: Euromaster

Der Reifendienstleister Euromaster will die Potentiale der Digitalisierung stärker ausschöpfen. Dr. Peter Kruse soll den Geschäftsbereich als neuer IT-Direktor weiter ausbauen.

Dr. Peter Kruse (57) ist in der Automobilbranche verwurzelt. Vor seiner Station bei der Michelin-Tochter Euromaster war Kruse Head of IT und Infrastructure bei der Sachverständigenorganisation Dekra in Stuttgart. Weiteren berufliche Stationen des promovierten Maschinenbau-Ingenieurs waren zuvor der US-amerikanische Landtechnik-Riese John Deere sowie der Flugzeughersteller Bombardier.

Euromaster will Prozesse weiter digitalisieren

„Mit innovativen Tools und intelligenten Prozessen können wir sowohl unseren Privatkunden als auch unseren Geschäftskunden aller Branchen das Leben weiter erleichtern“, attestiert Kruse. Hierbei wolle er künftig bewährte Prozesse mit der digitalen Welt verknüpfen. „Wir arbeiten in diesen Monaten intensiv an der Steigerung unserer Prozesseffizienz und an der Entwicklung neuer Digital-Tools, um unsere Kunden zukünftig noch besser und transparenter zu bedienen und ihnen einen besonderen Mehrwert zu bieten“, ergänzt Dr. David Gabrysch, Geschäftsführer Euromaster Deutschland und Österreich. Deshalb freue sich Euromaster mit Kruse einen neuen IT-Verantwortlichen an Bord zu haben.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.