Truck Rallye - Marken

Ginaf - Holländische Rallye Power

Ginaf in Aktion Foto: Archiv 5 Bilder

Wer die Ginaf-Trucks zum ersten Mal sieht, wird vermutlich auf den ersten Blick auf Daf tippen. 

Tatsächlich ist Ginaf aber ein niederländischer Fahrzeugbauer, der sich auf Schwertransport und Spezialfahrzeuge spezialisiert hat. Und wenn ein Rallye-Truck kein Spezialfahrzeug ist... 

Die Ginaf-Trucks kommen vor allem in der Dakar-Series zum Einsatz. Interessant ist die Motorisierung. Im ursprünglichen Daf Fahrgestell werkelt ein Caterpillar Schiffsdiesel. Dieser hat allerdings wenig mit Frachtschiffen zu tun. Mit 18 Liter Hubraum und knapp 1.000 PS ist er ein wahres Kraftpaket im Lkw-Diesel-Format. Bei Vollast liegen 3.260 Newtonmeter Drehmoment an. Ginaf begrenzt die Boliden auf 150 Kilometer pro Stunde. Ähnlich wie Kamaz, setzt Ginaf im Antriebstrang auf ZF und Steyr.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.