Schließen

Raben Group digitalisiert

5.500 Mobilgeräte für Lkw-Fahrer

Lkw-Fahrer von Raben mit Handheld Foto: Panasonic

Raben startet digitales Großprojekt. Der Logistiker stattet Lkw-Fahrer mit Handhelds aus. 5.500 Handhelds ausgegeben.

Die Raben Group ist auf dem Weg zu einem durchgehenden Informationsfluss, der wiederum die Grundlage für einen reibungslosen Betrieb in der Logistik bilden soll. Um alle relevanten Mitarbeiter in den Kommunikationsprozess einzubinden, hat das Unternehmen zu einem weitreichenden Schritt entschlossen: Alle Lkw-Fahrer der 65 Filialen in elf Ländern bekommen ein Handheld. Auf den robusten Multifunktionsgeräten werden die während des Transportprozesses erfassten Informationen automatisch an die IT-Systeme des Logistikers übertragen.

Zum Einsatz kommt dabei Hardware-seitig vornehmlich das 4,7 Zoll große Handheld Toughbook N1 von Panasonic mit zwei Applikationen des Telematik-Spezialisten TIS aus Bocholt: die Fahrer-App Tislog mobile Enterprise und TIS-MDM (Mobile Device Management). In Summe vereint das Gerät damit die Funktionen eines Tablets, Telefons und eines Barcode-Lesers in einem.

Prozesse rationalisieren

Die Handhelds sammeln Daten über den Status der jeweiligen Sendung und stellen dann alle relevanten Informationen in Echtzeit zur Verfügung. Dabei werden Standortinformationen basierend auf der vom Gerät gelieferten GPS-Position verwendet. Die Raben Group sei nun in der Lage, die Prozesse rund um Warentransporte und Zustellungen zu rationalisieren, die Waren ständig zu überwachen, die Kunden mit aktuellen Informationen zu versorgen sowie die Flotte und die Prozesse in der Organisation noch besser zu steuern, heißt es seitens Bartosz Kolasiński, Projektleiter bei der Raben Group.

Unsere Experten
Fred Dremel, Experte für Sozialvorschriften für das Fahrpersonal im Strassenverkehr, Arbeitszeitrecht , Kontrollgeräte Fred Dremel Sozialvorschriften
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.