Schließen

Quehenberger zieht Reißleine

ÖBB betreibt Q-Logistics alleine

Lkw von Q-Logistics Foto: Quehenberger Logistics

Das Joint Venture von ÖBB und Quehenberger ist Geschichte. Q-Logistics transportiert trotzdem weiter Stückgut.

Der Logistikdienstleister Quehenberger ist aus dem Joint-Venture mit der Österreichischen Bundesbahn (ÖBB) ausgestiegen. Dass Quehenberger seinen 40-Prozent-Anteil abgestoßen hat, kommt nicht ganz überraschend. Seit der Gründung Mitte 2016 steckt Q-Logistics in der Krise. So vermeldete die österreichische Tageszeitung „Der Standard“, dass Q-Logistics bei rund 128 Millionen Euro Umsatz im ersten Halbjahr 2018 „an die zwölf Millionen Euro Verlust eingefahren“ habe. Damit summiere sich „das Minus aber bereits auf 38 Millionen Euro“.

Weg für neuen Partner ist frei

Seitens der ÖBB, die mittlerweile alle Anteile an dem ehemaligen Joint-Venture hält, gibt man sich zurückhaltend: „Das Stückgutgeschäft ist extrem komplex, aufwendig und kostenintensiv“, heißt es da lediglich auf die Anfrage von trans aktuell. „Aufgrund der Marktsituation wurde ein Turnaround-Prozess bei Q -Log erfolgreich eingeleitet“, erklärt Bernhard Rieder on der ÖBB-Konzernkommunikation. Bereits Ende 2018 war aus ÖBB-Kreisen zu hören, dass auch die Hereinnahme eines „geeigneteren Partners“ möglich sei. Der Weg hierfür wäre jetzt frei. Abgesehen von den Eigentumsverhältnissen läuft aber erstmal alles wie gehabt weiter. Darauf haben sich ÖBB und Quehenberger verständigt.

Q-Logistics

  • Q-Logistics setzt 900 Fahrzeuge und 80 Waggons täglich ein
  • Das Unternehmen hat 25 Standorte und beschäftigt rund 1.200 Mitarbeiter
  • 3,7 Millionen Sendungen jährlich werden befördert
  • 275.000 Quadratmeter Warehouse- und Umschlagsflächen stehen Q-Logistics zur Verfügung
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke, Experte für Recruiting Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Leserwahl 2021
Leserwahl 2021 Letzte Chance Preise im Wert von 100.000 Euro zu gewinnen!

Hauptgewinn: IVECO Daily Hi-Matic Natural Power!

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.