Schließen

Projektlogistik Rhenus kauft KOG Worldwide

Foto: Rhenus

Bereits Ende Februar hat die Rhenus-Gruppe das Schweizer Logistikunternehmen KOG Worldwide übernommen.

Nach Angaben von Rhenus ist das Schweizer Unternehmen auf Projektlogistik und Anlagentransporte in den USA, Europa und Asien spezialisiert. KOG Worldwide verfüge über 21 Geslleschaften in 18 Ländern und steuert laut Rhenus internationale Logistikprojekte im Anlagenbau. Innerhalb des Rhenus-Konzers werden die beiden Unternehmen KOG und Rhenus Projekt Logistics unter einem Dach angesiedelt. Die Marke KOG soll dabei erhalten bleiben. "Rhenus Projekt Logistics hat sich zuletzt mit neuen Standorten in Nordafrika und Asien bereits international ausgerichtet", erklärt Rhenus Project Logistics-Geschäftsführer Tobias König, die Übernahme. Mit dem Zukauf könne man das Produktspektrum und das Projektlogistiknetzwerk nun noch einem erheblich erweitern, fügt er an.

Mit dem Kauf der KOG Worldwide schlüpfen neue Standorte unter anderem in den USA, Kanada, Europa und Russland unter das Dach von Rhenus. Über den Kaufpreis machte Rhenus keine Angaben.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.