Schließen

Hyundai Xcient Fuell Cell

Premiere für den ersten Brennstoffzellen-Lkw

Hyundai Xcient Fuell Cell Foto: Hyundai 21 Bilder

Vorhang auf für die ersten Modelle des Hyundai Xcient Fuell Cell, den ersten serienmäßig hergestellten elektrischen Schwerlast-Lkw mit Brennstoffzellen-Technologie. Auslieferung an Speditionen erfolgt. Mit Fotos und Video direkt von der Premiere.

Die Übergabe fand auf Einladung von Hyundai Hydrogen Mobility, einem Joint Venture aus dem Fahrzeughersteller und dem Start-up H2 Energy, im verkehrshaus Luzern statt.Mit dabei war auch die Initiative H2 Mobility Schweiz, in der sich die sieben größten Tankstellenbetreiber der Schweiz sowie 14 der größten Lkw-Flotten, darunter Mittelständler als auch die Handelskonzerne Migros und Coop, für den Einsatz von Wasserstoff im Güterverkehr engagieren. Sieben der Unternehmen - Coop, Migros, Traveco, Galliker Logistics, Camion Transport, F. Murpf und G. Leclerc Transport - erhielten bei der Veranstaltung aus den Händen von Marc Freymüller, CEO von Hyundai Hydrogen Mobility, den Schlüssel für ihren Hyundai Xcient Fuell Cell.

Hyundai Xcient Fuell Cell

Hyundai Xcient Fuell Cell mit null Emissionen

„Wir können heute ein neues Kapitel in der Verkehrsgeschichte hinzufügen“, sagte Freymüller. Der Xcient Fuell Cell mit null Emissionen unterstreiche die unternehmerische Strategie von Hyundai, die Mobilität nachhaltig zu revolutionieren. Pro Lkw und Jahr werden demnach gegenüber einem vergleichbaren Dieselmodell 65 Tonnen CO2 eingespart.

Reichweite für 4x2-Lkw mit 34 Tonnen bei 400 Kilometer

Nach Angaben von Hyundai verfügt der Xcient Fuel Cell über ein 190-kW-Antriebssystem mit zwei 95-kW-Brennstoffzellen-Einheiten. Sieben Tanks bieten eine Speicherkapazität von insgesamt 32 Kilogramm Wasserstoff. Die Reichweite einer Tankfüllung liegt für schwere 4x2-Nutzfahrzeuge mit Kühlaufbau, die als 34 Tonnen Anhängerzug eingesetzt sind, bei 400 Kilometer.

H2 Energy schafft nachhaltiges Wasserstoff-System

"Diese Veranstaltung heute schließt den Kreis für die gewerbliche Nutzung des Wasserstoffes“, sagte bei der Veranstaltung auch Rolf Huber, Chairman des Kompetenzzentrums H2 Energy. Von der „grünen“ Wasserstoffproduktion über die Distribution an die Tankstellen und die Nutzung durch die Logistikdienstleisters sei ein nachhaltig funktionierendes System geschaffen worden, und dies ganz ohne staatliche Beihilfe.

Bis Jahresende will Hyundai insgesamt 50 der Lkw mit Brennstoffzellentechnologie in der Schweiz ausgeliefert haben. Da der koreanische Fahrzeughersteller mit einer steigenden Nachfrage insbesondere in Europa, den USA und China rechnet, soll bis 2021 die Produktionskapazitäten für 2.000 Brennstoffzellen-Lkw gesteigert werden.

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Diesel-Dieter in der FERNFAHRER-Druckerei
Diesel-Dieter in der FERNFAHRER-Druckerei Aktionsangebot + Gewinnchance

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.