Potenziale des eTrailers nutzen

Mindestens 20 Prozent Diesel einsparen

Foto: Stefan Schöning Fotodesign

Der Fahrzeugbauer Krone und das Start-up Trailer Dynamics präsentieren einen intelligenten Auflieger mit angetriebener Elektroachse.

Eine Diesel-Zugmaschine, die einen voll beladenen Trailer mitführt, ihn aber nicht mehr ziehen muss – lässt sich das realisieren? Durchaus! Das Technologie-Start-up Trailer Dynamics hat gemeinsam mit dem Fahrzeugbauer Krone gezeigt, dass ein mit elektrischer Antriebsachse ausgestatteter Trailer eine Sattelzugmaschine deutlich entlasten kann. Ist der Trailer dank eines eigenen elektrischen Antriebs in der Lage, sich im Gleichschritt mit der Zugmaschine zu bewegen, muss diese sich für den Transport viel weniger ins Zeug legen.

Das ist gut fürs Klima und die Firmenkasse gleichermaßen. Trailer Dynamics stellt Flottenbetreibern eine Dieselersparnis von mindestens 20 Prozent in Aussicht. „Dieser Wert ist nicht aus der Luft gegriffen“, betont Trailer-Dynamics-Geschäftsführer Michael Nimtsch. Die Dieseleinsparung wurde auf Versuchsfahrten in Begleitung einer Prüforganisation erzielt und dokumentiert.

Foto: Stefan Schöning Fotodesign
Trailer-Dynamics-Geschäftsführer Michael Nimtsch präsentiert das innovative Fahrzeugkonzept beim Executive Logistics Summit bei Krone in Lingen.

Einen entsprechenden Prototyp auf Basis eines Lowliners stellten Krone und Trailer Dynamics gemeinsam beim Executive Logistics Summit den dort anwesenden mehr als 100 Flottenbetreibern vor. Die Veranstaltung wurde von Krone ausgerichtet und gemeinsam mit dem ETM Verlag organisiert, der Teilnehmerkreis war aufgrund der Corona-Auflagen reduziert. Veranstaltungsort war die Test- und Versuchsstrecke am neuen Krone Future Lab in Lingen. Die Logistikunternehmer konnten sich bei der fahrdynamischen Vorstellung auf der Teststrecke selbst ein Bild von der Funktionsweise des eMega Liners – so der Produktname – ­machen. Einige nutzten die Chance, beim Mitfahren in der Zugmaschine den eTrailer hautnah zu erleben. Besonders im Rampenlicht der Präsentation: der sonst eher unscheinbare Königszapfen. Trailer Dynamics und Krone haben ihn mit der Intelligenz zahlreicher Sensoren angereichert.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Login über DEKRA.net Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Login im DEKRA.net
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.