Schließen

Politiker fordert Grünpfeil für Radfahrer

Bei Rot Rechtsabbiegen erlauben

Grüner Pfeil Rote Ampel Stopp Foto: ZDK

Dieter Janecek, wirtschaftspolitischer Sprecher der Grünen im Bundestag, will Radfahrern das Rechtsabbiegen bei Rot im Straßenverkehr ermöglichen. In anderen Ländern sei das längst Standard.

Im Gespräch mit der "Wirtschaftswoche" plädierte Dieter Janecek (Bündnis 90/Die Grünen) für eine Änderung der Straßenverkehrsordnung (StVO), um einen Grünpfeil für Radfahrer zu erlauben. Er verwies zudem auf Länder wie Frankreich, die Niederlande und die USA, wo das schon der Fall sei. Janecek kann sich demnach eine grundsätzliche Rechtsabbiege-Erlaubnis für Radfahrer vorstellen, bei der sie zwar an einer roten Ampel kurz stoppen und schauen, dann aber weiterfahren dürften.

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Diesel-Dieter am Nürburgring
Element Teaser Marginal TGP Aktionspakete und Gewinnchancen zum TGP

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.