Platooning

Daimler Trucks beendet Sternfahrt

Foto: Knut Zimmer 5 Bilder

Die drei autonom fahrenden Mercedes-Benz Actros absolvieren erfolgreich die European Truck Platooning Challenge.

Am Hafen Rotterdam trifft der Stuttgarter Fahrzeughersteller auf die Teams der Marktbegleiter MAN, Scania, Volvo, DAF und Iveco.

Die mit dem Highway Pilot Connect ausgestatteten Sattelzüge wurden heute von Vertretern der Presse und des niederländischen Verkehrsministeriums am APM Terminal des Frachthafen Maasvlakte II in Rotterdam empfangen. Nach rund 600 Autobahnkilometern bewies das Steuerungssystem, dass autonomes Fahren in der Praxis zumindest in Naher Zukunft realisierbar ist.

Ära einer neuen Mobilität

Bei der gemeinsamen Zieleinfahrt mit den ebenfalls autonom fahrenden Fahrzeugen der Hersteller MAN, Scania, Volvo, DAF und Iveco zeigte sich die niederländische Ministerin für Infrastruktur und Umwelt Melanie Schultz van Haegen mehr als zufrieden. "Mit der European Truck Platooning Challenge haben wir einen wichtigen Punkt bewiesen. Wir haben gezeigt, dass die Platooning Technologie funktioniert und dass wir am Anfang einer neuen Ära der Mobilität stehen", prophezeit Schultz van Haegen bei der Begrüßung der Teilnehmer.

Der Erfolg der Challenge sei das Ergebnis der konstruktiven Zusammenarbeit der EU-Mitgliedsstaaten, nationaler Verkehrs- und Forschungsgremien, Lkw-Herstellern und Logistikunternehmen. "Ich hoffe, dass dieses Netzwerk auch weiterhin eine aktive Rolle dabei spielen wird, die grenzüberschreitende Smart-Mobilität voranzutreiben."

Die Ergebnisse der European Truck Platooning Challenge bilden die Diskussionsgrundlage des am 14. April stattfindenden Treffens Europäischer Transportministerien in Amsterdam. Damit stünde das autonome Fahren, nach Angaben des niederländischen Ministeriums, erstmals auf einer EU-politischen Agenda. 

Ankunft der Platoons in Rotterdam

Die Platoons wurden bei ihrer Ankunft am Hafen Rotterdam - mit rund 100 Quadratkilometern Fläche der drittgrößte Seehafen der Erde - von Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Industrie in Empfang genommen. Die Anfahrt und die Begrüßungszeremonie am APM Terminal wurde dabei vom Helikopter aus gefilmt. 

Das Video sehen Sie hier: 

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.