Schließen

Personalrochade bei Maersk

Sören Skou zum neuen CEO ernannt

Foto: Thorbjörn Hansen

Mit Wirkung zum 1. Juli 2016 wird Sören Skou zum neuen Geschäftsführer bei der A.P. Möller – Maersk ernannt.

Er tritt die Nachfolge von Nils S. Andersen an, der seit 2007 CEO der Unternehmensgruppe war. Sören Skou ist laut Unternehmen seit 1983 bei Maersk tätig und seit 2006 Mitglied im geschäftsführenden Vorstand. 2012 ist er zum CEO der Maersk Line ernannt worden und wird auch in Zukunft diese Position zusätzlich bekleiden. 

Die Maersk Gruppe verzeichnete nach eigenen Angaben im Jahr 2015 einen Umsatz von 40,3 Milliarden Euro und einen Gewinn von 925 Millionen Euro. Derzeit beschäftigt das Unternehmen 88.355 Mitarbeiter.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.