Schließen

Otto sucht Käufer für Hermes

Versandhändler gibt Alleinverantwortung ab

Hermes, Otto, Otto Group Foto: Hermes

Der Handelskonzern Otto sucht für wesentliche Geschäftsbereiche seines Paketzustellers Hermes nach einem strategischen Partner.

Wie die Börsen-Zeitung berichtet, kommen für die Otto Group international agierende Online-Händler oder Logistikunternehmen als Partner in Frage. Vor allem für die Hermes-Gesellschaften in den größten europäischen E-Commerce-Märkten Deutschland, Großbritannien und Frankreich suche Otto Käufer. Der Gesamtumsatz des dort abgewickelten Geschäfts werde auf 2,5 Milliarden Euro geschätzt. Die Investmentbank Rothschild begleite die Suche nach einem strategischen Partner. Einen „relevanten Anteil“ wolle Otto an Hermes aber behalten, um weiterhin Einfluss auf strategische Entscheidungen nehmen zu können.

Hermes Zusteller Händlerbund Logistik-Studie 2018 Hermes bei Online-Händlern unbeliebter
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.