Schließen

Organisiert von Kombiverkehr Boltas startet Direktverbindung nach Halkali

Foto: Cobantur Boltas

Die türkisch-deutsche Logistikgruppe Cobantur Boltas bietet ab sofort zusammen mit Kombiverkehr einen wöchentlichen Companytrain von München nach Halkali (Türkei) an.

Die neue Direktverbindung des Speditionsunternehmenns aus dem bayerischen Allersberg wird von Kombiverkehr organisiert, die Traktion übernimmt die DB Cargo. Der Zug verkehrt nach Unternehmensangaben zunächst einmal pro Woche in beiden Richtungen, der zweite Rundlauf ist demnach bereits in Vorbereitung.

Den besseren Transportweg auswählen

„Wir kombinieren auf der Route Türkei-Bayern und zurück schon seit Jahren die Zugverbindung über die Alpen mit der Fähre in Triest – und werden dies auch weiterhin tun“, sagt Iskender Cobanoglu, Geschäftsführer bei Boltas,dem deutschen Teil der Logistikgruppe. Der neue Company Intermodal-Zug ergänze dieses Angebot, sodass Kunden ab sofort den für sie besseren Transportweg auswählen können. Abhängig etwa vom Zielort in der Türkei, der Laufzeit oder beispielsweise dem Transport von besonderen Gefahrgütern könne etwa der Landweg, der zu 100 Prozent auf der Schiene abgewickelt wird, dann die geeignetere Lösung sein.

„Damit setzen wir ein klares Zeichen pro Schiene, entkoppeln uns ein gutes Stück vom Mangel an Lkw-Fahrern und sind noch klimafreundlicher unterwegs“, sagt Cobanoglu. Im Vergleich zum durchgehenden Straßengüterverkehr spare der neue Company Intermodal-Zug im Rundlauf fast 80 Tonnen CO2 ein, was einer Reduzierung der Emissionen um 70 Prozent entspricht.

„Um dieses anspruchsvolle Projekt möglich zu machen, haben wir intensive Verhandlungen mit Traktionären, Terminals und Behörden geführt“, sagt Alexander Ochs, Geschäftsführer des Frankfurter Operateurs Kombiverkehr. „Umso erfreulicher ist es, dass wir heute hier am DUSS-Terminal in München-Riem gemeinsam mit unserem Kunden und auch im Beisein des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr den ersten Zug auf seine Reise schicken.“

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
FERNFAHRER ABO
FERNFAHRER ABO Freitagspost Jetzt zugreifen!

Jetzt FERNFAHRER abonnieren und 25,- € Tankgutschein geschenkt bekommen

DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge Teaser Infos + Anmeldung

Nutzfahrzeugtechnik I Digitalisierung I Letzte Meile

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.