Organisation hilft Fernfahrern Verein für Trucker in Not

Kögel Auflieger Foto: Montage: Götz Mannchen

Die gemeinnützige Organisation Trucker in Not zieht nach drei Jahren eine positive Zwischenbilanz.

Der von Landesverband des Berliner und Brandenburger Verkehrsgewerbe (LBBV) gegründete Verein Trucker in Not feiert sein dreijähriges Bestehen. Sein Satzungsziel ist es, Berufskraftfahrern, die nach Unfällen oder wegen Krankheit nicht mehr arbeitsfähig sind, durch Spenden zu helfen. „Bereits 2018 konnten wir unser erstes Projekt umsetzen und einen an Krebs erkrankten Berufskraftfahrer bei der Beschaffung notwendiger Rehabilitationsausrüstung unterstützen“, bilanziert die Vereinsvorsitzende und LBBV-Präsidentin Ramona Sabelus. „Durch großzügige Spenden in diesem Jahr sind wir in der Lage, neue Projekte zu initiieren oder zu fördern“, sagt sie.

Maßnahmen zur Unfallverhütung

Neben der Hilfe für in Not geratene Trucker setzt sich der Verein auch für Maßnahmen zur Unfallverhütung ein. Dazu werden Aktionen zur Verkehrssicherheit unterstützt, Verkehrsaufklärung und -erziehung in Form von Fernfahrerstammtischen organisiert sowie Publikationen herausgegeben. Darüber hinaus engagiert sich Trucker in Not für Forschungsvorhaben sowie wissenschaftliche Veranstaltungen, die zur Vermeidung von Unfällen und deren Folgen beitragen und betreut auch akademische Arbeiten in diesem Bereich.

Deshalb fordert Sabelus auf, über menschliche Schicksale oder Projektideen, „die Unterstützung im Sinne des Vereinszwecks benötigen“ zu informieren (info@truckerinnot.de). Gleichzeitig bittet sie um weitere Spenden für den Verein Trucker in Not, um die bisherige Arbeit qualifiziert weiterführen zu können.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw?
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.