Opel Movano Facelift

Kastenwagen startet ab 27.925 Euro

Foto: Opel

Opel gibt die Preise für das Movano Facelift bekannt. Als Kastenwagen mit Frontantrieb und einem zulässigen Gesamtgewicht von 2,8 Tonnen startet der Transporter ab 27.925 Euro brutto.

Das in Deutschland beliebteste Modell des Opel Movano in der 3,5-Tonnen-Klasse mit mittlerem Radstand, mittlerer Höhe und Frontantrieb kostet mindestens 32.325 Euro. Schon in der Basisausstattung bekommen die Kunden dafür unter anderem einen Seitenwindassistenten, LED-Tagfahrlicht, ein Radio mit Bluetooth-Schnittstelle und USB-Anschluss sowie ein automatisches Abblendlicht und einen Regensensor.

Das Einstiegstriebwerk des Movano Facelift greift auf 2,3 Liter Hubraum zurück und leistet mittels einer Biturbo-Aufladung 131 PS. Die höchste Leistungsstufe kommt auf 180 PS und ein maximales Drehmoment von 400 Newtonmetern. Die Kraft des Selbstzünders wird wahlweise mittels eines Sechsgang-Schaltgetriebes oder eines automatisierten Schaltgetriebes je nach Gewichtsklasse auf die Vorder- oder Hinterräder übertragen.

Was die Betriebskosten anbelangt, soll der neue Movano mit einem niedrigen Kraftstoffverbrauch, langen Serviceintervallen von 40.000 Kilometern respektive zwei Jahren und günstigen Ersatzteil- und Materialkosten punkten.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Praxissymposium
Praxis-symposium/DEKRA Lausitzring 7. und 8. Mai 2020, DEKRA Lausitzring

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.