Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Onlineplattform:Bahntransport einfach gemacht

Nutzerfreundlicher Zugang zum KV

Foto: Thomas Küppers

Damit mehr Unternehmen das Angebot des Kombinierten Verkehrs nutzen, kooperiert der BGL im Rahmen einer Online-Plattform mit der DB Netz und der Allianz pro Schiene.

19.07.2018 Ilona Jüngst

Der Güterverkehr wächst: Nach der aktuellen Verkehrsprognose des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) wird der Güterverkehr bis 2030 um 38 Prozent gegenüber 2010 zunehmen. Weil Straßen und Autobahnen dies nicht alles bewältigen können, brauchen laut BMVI Verlader und Speditionen auch einen Zugang zu den anderen Verkehrsträgern, beispielweise dem Schienengüterverkehr. Die Online-Plattform Railway Tools will diesen Zugang vor allem zum Kombinierten Verkehr erleichtern.

200.000 Umsteigverbindungen abrufbar

DB Netz, die Allianz pro Schiene und der Bundesverband Güterkraftverkehr, Logistik und Entsorgung (BGL), die sich im April zu einer Zusammenarbeit entschlossen haben, wollen das Angebot weiterentwickeln. Railway Tools ist eine bestehende Plattform von DB Netz, die auf einen Blick alle KV-Terminals, Operateure, Verbindungen, Züge, Spediteure, Ladestellen, Gleisanschlüsse und Schienentankstellen zeigt. Rund 200.000 Umsteigverbindungen und 900 Ladestellen sind demnach laut einer gemeinsamen Mitteilung schon abrufbar- und Kombinierbar.

Gemeinsam wollen die Beteiligten mit dem kostenlosen Angebot die Verknüpfung von Straße und Schiene weiter vorantreiben. Dazu soll auch die Plattform nutzerfreundlich weiterentwickelt werden. So ist etwa seit Mai möglich, Spediteursadressen für die erste und letzte Meile zu hinterlegen. Auch die Postleitzahlenumkreissuche sowie die Optimierung für mobile Geräte sind neu dazugekommen. Schirmherr der Kooperation im Rahmen von Railway Tools ist übrigens Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU).

Neues Heft
FF 09 2018 Titel
Heft 09 / 2018 4. August 2018 Heftinhalt anzeigen Jetzt kaufen
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Portrait von Thomas Pirke Thomas Pirke Verkehrspsychologe
Kostenloser Newsletter
eurotransport.de Webshop
WhatsApp-Newsletter