Schließen

ÖBB auf der neuen Seidenstraße

Transportvolumen verdoppelt und weiterer Ausbau

Die ÖBB ist auf der neuen Seidenstraße unterwegs Foto: ÖBB/Chris Zenz

Die ÖBB Rail Cargo Group (RCG) hat 2020 mit rund 70.000 TEU so viele Waren wie noch nie auf der Neuen Seidenstraße von und nach China transportiert.

Die ÖBB Rail Cargo Group (RCG) ist nach eigenen Angaben täglich auf der Neuen Seidenstraße unterwegs. Mit rund 70.000 TEU transportierte das Unternehmen im Jahr 2020 dabei so viele Waren von und nach wie noch nie zuvor auf der Neuen Seidenstraße. Dies entspreche einer Verdopplung der beförderten Menge gegenüber dem Vorjahr 2019. Zugleich stieg auch die Zahl der Züge, die auf der Neuen Seidenstraße für ÖBB RCG unterwegs sind, auf mehr als 700 an. Im Jahr 2021 sollen es dann sogar rund 1.000 Züge sein.

Asien und Europa verbinden

„Es steht außer Zweifel, dass die Seidenstraßen-Initiative für Europa und auch für Österreich von enormer Bedeutung ist, weil sie die Volkswirtschaften in Europa und Asien verbindet. Dort, wo Handelspunkte sind, entstehen Wohlstand und wirtschaftliche Prosperität“, erklärt ÖBB-Chef Andreas Matthä. Daher sieht er entlang der Neuen Seidenstraße auch Möglichkeiten für weiteres Wachstum: „Wir sehen entlang der Neuen Seidenstraße ein weites Betätigungsfeld. Nicht nur auf den drei Schienenkorridoren zwischen Europa und Asien, sondern auch als Transporteur zu den europäischen Häfen, wo die maritime Seidenstraße anlandet – wie unter anderem Hamburg, Rotterdam oder Triest, Koper und Piräus. Hier kann die RCG ihre leistungsfähigen Hinterlandverbindungen einbringen.“

Lesen Sie auch One belt one road. New Chinese trade silk road. map infographics Von Europa nach China Alles zur Seidenstraße
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke, Experte für Recruiting Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.