Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

NUFAM 2017

SAF-Holland zeigt Neuheiten in Karlsruhe

Foto: SAF-Holland

Der Achsen- und Komponenten-Spezialist SAF-Holland präsentiert auf der Süddeutschen Nutzfahrzeugmesse Nufam in Halle 2, Stand A 217 die neue Stützwinde SAF Hercules, den Zentralschmierverteiler Centro-Lube, sowie Achsen aus der INTRA-Familie.

07.09.2017 Knut Zimmer

Die seit Juni 2017 erhältliche Stützwinde SAF Hercules stemmt nach Unternehmensangaben Trailerlasten von bis zu 24 Tonnen und zeichnet sich durch eine gewichtsparende Bauweise aus. Die Stützwinde eigene sich dabei für alle Trailer-Typen von Pritschen- und Kühlfahrzeugen, über Tank- und Silofahrzeuge, bis hin zu Kippern und Schubboden-Aufliegern. Die SAF Hercules ist dabei mit und ohne Getriebe erhältlich.

Zentralschmierung für Kugellenkkränze

Der bereits auf der Automechanika 2016 vorgestellte Zentralschmierverteiler Centro-Lube eignet sich für hauseigene, doppelreihige Kugellenkkränze und soll über nur einen Zugang alle Schmierpunkte mit Schmiermittel versorgen. Der Schmierstoff wird dabei nach eigenen Angaben exakt dosiert wodurch der der Kugellenkkranz wird permanent nachgeschmiert wird. Das wiederum soll den Wartungsaufwand für Trailer verringern.

Trailerachsen der Intra-Familie

Zudem präsentiert SAF-Holland in Halle 2, Stand A 217 die Achsen und Fahrwerkte der Intra-Familie vor. Diese sind auf laut SAF speziell auf die jeweilige Transportanforderung abgestimmt und verfügen über hauseigene zweiteilige Bremsscheibe SAF Intradisc. Durch die optionale Spritzverzinkung der SAF Intra Fahrwerke sollen witterungs- und schmutzbedingte Korrosionsschäden an den Achsen verhindert werden, wodurch der Hersteller eine Zehn-Jahres-Garantie gegen Durchrostung auf dieser Fahrwerke gibt.

Kostenloser Newsletter
eurotransport.de Webshop
WhatsApp-Newsletter