Schließen

Nürnberg

DB Schenker baut neues Logistikzentrum

DB Schenker Polen Foto: Bartlomiej Banaszak

Der Logistiker DB Schenker baut ein neues Shared Logistics Center (SLC) am Nürnberger Hafen.

Ende 2015 will Schenker den Bau mit 15.800 Quadratmetern zusätzlicher Lager- und Logistikfläche in Betrieb nehmen. Der Neubau verfügt demnach über eine dreigeschossige Fachbodenanlage, Plattenregale und moderne Scanner-Technologie sowie LED-Beleuchtung. Am neuen Standort setzt Schenker eigenen Angaben zu Folge 60 Mitarbeiter ein und bietet verschiedene Kontraktlogistik-Services wie Ersatzteillogistik, Beschaffungs- und Produktionslogistik sowie internationale Distribution an. Ein Vorteil sei zudem, dass das SLC direkt an das DB Schenker Terminal in der Bremer Straße angebunden sei. Ein weiterer Ausbau der Logistikfläche um zusätzliche 13.000 Quadratmeter sei möglich.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.