Neues Werkzeug für Lkw-Kontrollen

Polizei zeigt Krallen

Foto: Jan Bergrath

Anlässlich der gemeinsamen Kontrollaktion „Sicherheit im Lkw-Verkehr“ bei Köln wurde zehn von 39 Lkw die Weiterfahrt untersagt. Dabei demonstrierte die Autobahnpolizei Köln, dass sie diese Maßnahme in Zukunft auch tatsächlich durchsetzen kann.

Am Mittwoch den 7.10. kontrollierte die Autobahnpolizei Köln im Rahmen der bestehenden Ordnungspartnerschaft unter anderem zusammen mit dem Bundesamt für Güterverkehr sowie der Bezirksregierung Köln zwischen 9 und 15 Uhr rund um das Autobahnkreuz Köln-Süd 39 Lkw. Laut Polizeihauptkommissar David Mettelsiefen, seit drei Jahren Gruppenführer der Schwerlast-Gruppe, „wurden 25 repressive Maßnahmen getroffen und in zehn Fällen die Weiterfahrt bis zur Herstellung des ordnungsgemäßen Zustands untersagt.“ Besonders auffällig waren die mangelhafte Ladungssicherung und der technische Zustand der Lkw in jeweils sechs Fällen. Das heißt, „es wurde die Weiterfahrt untersagt, bis der ordnungsgemäße Zustand wieder hergestellt wurde.“

Um diese Untersagung in Zukunft tatsächlich durchsetzen zu können, hat die Autobahnpolizei Köln nun endlich ein adäquates technisches Einsatzmittel zur Verfügung gestellt bekommen – die Parkkralle für Lkw, die es mit Sicherheit verhindert, dass Fahrer trotz Verbotes dennoch weiterfahren. Anlass für den nun möglichen Einsatz von zehn dieser Wegfahrsperren, auch Polizeikralle genannt, war ein tragischer Unfall vom 18. August 2020 auf der A 4 bei Kerpen. Ein zuvor mit 2,6 Promille kontrollierter Fahrer aus Osteuropa, dem die Weiterfahrt nach einer Kontrolle untersagt war und der durch einen anderen Fahrer ersetzt werden sollte, hatte sich über das Verbot hinweggesetzt und war bei dem nachfolgenden Unfall im Fahrerhaus verbrannt.

Wie alkoholisierte Fahrer in Zukunft gestoppt werden können ist auch das Thema der 38. Sendung von FERNFAHRER live am Donnerstag, dem 8.10. ab 17 Uhr.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Diesel-Dieter in der FERNFAHRER-Druckerei
Diesel-Dieter in der FERNFAHRER-Druckerei Aktionsangebot + Gewinnchance

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.