Schließen

Neues Logistikzentrum im GVZ Bremen

BLG plant neuen Standard bei Nachhaltigkeit

Foto: BLG Logistics

Die neue Logistikimmobilie von BLG Logistics im GVZ Bremen soll neue Standards in puncto Ökologie und Ausstattung setzen. Baubeginn ist jetzt im Frühling.

Logistikdienstleister BLG Logistics plant im GVZ in Bremen einen neuen Standort für Industrielogistik. Das neue Logistikcenter erhält den Namen "C3-Bremen" und soll 500 Mitarbeiter beschäftigen. Der Baubeginn für die mehr als 95.000 Quadratmeter große Logistikimmobilie ist im Frühjahr 2021 vorgesehen.

C3 steht für customer, climate und comfort

"Das C3-Bremen ist ein kraftvolles und zukunftsgewandtes Neubauvorhaben, das uns die Chance bietet, Kundenwünsche, Nachhaltigkeit und die Mitarbeiterbedürfnisse in herausragender Weise zusammenzubringen", freut sich Jens Wollesen, Vorstand Contract von BLG Logistics. “C3” soll für die Begriffe customer, climate und comfort stehen.

Ab voraussichtlich Mitte 2022 wird die Produktionsversorgung der weltweiten Montagewerke eines führenden Automobilherstellers von aktuell mehreren Standorten in Bremen im neuen Logistikzentrum gebündelt.Zu den Dienstleistungen zählen neben der Autoteilelogistik, der Set-Bildung und der Containerisierung auch der Export der Montageteile. Die Prozesse im Inneren der neuen Anlage folgen laut BLG dem Lean-Management-Prinzip und sollen durch einen zukunftsweisenden Automatisierungs- und Digitalisierungsgrad unterstützt werden.

CO2-neutraler Immobilienbetrieb

Laut Jens Wollesen hat sich BLG zum Ziel gesetzt bis 2030 zum klimaneutralen Unternehmen zu werden. Der neue Standort soll daher ein Leuchtturm mit Blick auf Nachhaltigkeit sein. Neben einem umfassenden Energiekonzept, das einen CO2-neutralen Betrieb der Immobilie vorsieht, wird eine DGNB-Zertifizierung in Gold als klimapositives Gebäude angestrebt. Unter anderem ist geplant, auf der kompletten Dachfläche eine Photovoltaikanlage zu installieren. Eine Solarthermie-Anlage soll die Heizungsanlage und Warmwasserproduktion unterstützen. Die Gebäudehülle ist bewusst überdurchschnittlich isoliert.

Das dritte C im Namen der neuen Immobilie soll für Comfort stehen - für ein angenehmes Arbeitsumfeld der Mitarbeiter.

Für den Bau der Anlage beauftragte BLG Logistics nach eigenen Angaben den Logistikimmobilienberater Logivest, ein mehrstufiges Bieterverfahren durchzuführen, bei dem der auf Industrie- und Logistikimmobilien spezialisierte Entwickler Baytree Logistics Properties für die Realisierung der Immobilie ausgewählt wurde, die auf einer Grundstücksfläche von 152.000 Quadratmetern gebaut wird.

Unsere Experten
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Fred Dremel, Experte für Sozialvorschriften für das Fahrpersonal im Strassenverkehr, Arbeitszeitrecht , Kontrollgeräte Fred Dremel Sozialvorschriften
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.