Schließen

Neuer Greiwing-Standort in Burghausen

35 Millionen Invest

Neuer Greiwing-Standort in Burghausen Foto: Greiwing

Die Niederlassung am KV-Terminal Burghausen soll in erster Linie Kontraktlogistik für Chemie-Kunden erbringen.

Nach rund 16 Monaten Bauzeit hat die Greiwing logistics for you ihre zehnte Niederlassung in Betrieb genommen. Insgesamt beziffert das Unternehmen die Kosten auf 35 Millionen Euro. Rund 80 Mitarbeiter sollen hier in erster Linie Kontraktlogistik für Kunden des nahen Chemieparks Burghausen und Burgkirchen erbringen. Auf 60.000 Quadratmeter stehen zwei Logistikhallen mit Grundflächen von jeweils 9.000 und 11.500 Quadratmetern zur Verfügung, insgesamt finden hier bis zu 37.800 Paletten Platz.

Über das Terminal für den Kombinierten Verkehr (KV) Burghausen ist das neue Logistikzentrum direkt auch an die Schiene angebunden. Der Geschäftsführende Gesellschafter Jürgen Greiwing sagt: „Die Terminal-Anbindung bringt uns ein erhebliches Plus an Flexibilität. Dadurch haben wir die Möglichkeit, Transporte auch umweltfreundlich über die Schiene abzuwickeln. Dieser Aspekt gewinnt nicht nur für uns, sondern auch für immer mehr Verlader an Bedeutung.“

Die Niederlassung im Detail

Die 9.000 Quadratmeter große Halle ist speziell auf die Lagerung von PVC-Produkten und Polypropylen-Kunststoffgranulaten ausgelegt und verfügt über ein Verschieberegal mit 15.500 Palettenstellplätzen, über eine Hochsiloanlage, einen Siloturm, zwei Silierebenen sowie zwei Reinigungsanlagen zur Silo- und Tankinnenreinigung.

Die 11.500 Quadratmeter große Logistikhalle gliedert sich in drei Abschnitte, die auch brandschutztechnisch voneinander getrennt sind: Abschnitt eins ist mit einer Gaslöschanlage ausgerüstet und fasst auf 2.600 Quadratmetern 4.500 Paletten. Gelagert werden dort Gefahrstoffe und Stoffe bis zur Wassergefährdungsklasse (WGK) 3. Abschnitt zwei verfügt auf seinen 5.500 Quadratmetern über eine Sprinkleranlage und ein Schmalgangregal mit 12.200 Palettenstellplätzen. Gelagert werden dort Stoffe bis zur WGK 2. Hallenabschnitt drei ist für die Lagerung von Produkten gemäß den Standards Hazard Analysis Critical Control Point (HACCP) und Good Manufacturing Practice (GMP) konzipiert. Dieser Bereich hat eine Grundfläche von 3.400 Quadratmetern und verfügt ebenfalls über eine Sprinkleranlage und ein Verschieberegal, das bis zu 5.400 Paletten fasst. Vollautomatische Entladeanlagen auf vier, beziehungsweise acht konventionellen Rampen sollen eine zügige Be- und Entladung gewährleisten.

Greiwing logistics for you

Das Unternehmen sieht sich als international tätigen Spezialisten für Komplettlösungen in der Silologistik. Sitz des Unternehmens ist im westfälischen Greven, betreibt zehn Niederlassungen und erwirtschaftet mit seinen mehr als 800 Mitarbeitern einen Umsatz von mehr als 100 Millionen Euro.

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Diesel-Dieter am Nürburgring
Element Teaser Marginal TGP Aktionspakete und Gewinnchancen zum TGP

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.