Neuer C-Van von Toyota

Toyota und PSA vertiefen Zusammenarbeit

Foto: Toyota

Toyota und der PSA-Konzern erweitern ihre Zusammenarbeit: So werden die Japaner 2021 das TPCA-Werk in Tschechien übernehmen und PSA wiederum einen C-Segment-Transporter an Toyota liefern.

Der neuen Vereinbarung zufolge wird der PSA-Konzern ab Ende 2019 einen C-Segment-Transporter an Toyota liefern. Das Fahrzeug, das auf dem Peugeot Partner beziehungsweise Citroen Berlingo aufbaut und im spanischen Werk in Vigo gefertigt wird, wird in der Folge auch als Toyota vermarktet.

Eine in diesem Stile geartete Kooperation fahren PSA und Toyota schon seit 2012 bei den mittelgroßen leichten Nutzfahrzeugen eine Klasse über den C-Segment-Fahrzeugen. So ist der Toyota Proace, der im französischen PSA-Werk Hordain vom Band läuft, baugleich mit dem Peugeot Expert und dem Citroen Spacetourer.

Tschechisches Werk als Toyota-Tochtergesellschaft

Toyota wird sich an den Entwicklungs- und industriellen Investitionskosten künftiger leichter Nutzfahrzeuge beteiligen, so das Unternehmen. Zum Januar 2021 werden die Japaner demnach das Werk Toyota Peugeot Citroën Automobile Czech s.r.o. (TPCA) im tschechischen Kolin "finanziell übernehmen". Damit wird die Anlage zu einer Tochtergesellschaft der Toyota Motor Europe.

Das Joint-Venture der Partner produziert aktuell die Kleinwagen-Drillinge Peugeot 108, Citroen C1 und Toyota Aygo. Die Produktion und die Beschäftigungsverhältnisse im Werk sollen auch in Zukunft Bestand haben.

"In der heutigen Ankündigung spiegelt sich die Komplementarität und die ausgezeichnete Beziehung wider, die zwischen der Groupe PSA und Toyota besteht", erklärte Didier Leroy, Executive Vice President von TMC. "Unsere Vereinbarung ermöglicht es jedem Unternehmen, seine Stärken voll auszuschöpfen und gleichzeitig Technologie- und Entwicklungskosten zu teilen."

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.