Neue Schubbodenauflieger

Benalu präsentiert Jumborunner und Jumbotrack

Foto: Benalu

Der französische Trailerhersteller Benalu erweitert sein Angebot an Schubbodenfahrzeugen um die neuen Modelle Jumborunner und Jumbotrack. Damit stehen nun eine kurze Variante sowie eine Variante für den Abfalltransport zur Verfügung.

Mit den neuen Modellen Jumborunner und Jumbotrack sowie dem Jumboliner bietet Benalu jetzt die gesamte Bandbreite an Schubbodenfahrzeugen an.

  • Der Jumborunner ist ein kompaktes Fahrzeug, bei dem sowohl der durchgängige Leiterrahmen als auch der Aufbau aus Aluminium bestehen. Das Modell verfügt über eine Nutzlänge von zehn Metern sowie ein Ladevolumen von 57 Kubikmetern. Damit eignet sich der Jumborunner laut Hersteller besonders für den Transport von landwirtschaftlichem Schüttgut auf schwer zugänglichen Straßen.
  • Der Jumbotrack ist ein robustes Fahrzeug mit einem optimierten Leergewicht ab 7.800 Kilogramm. Die verstärkte Konstruktion basiert auf einem durchgängigen Aluminium-Stahl-Hybrid-Chassis. Der Aufbau verfügt über einen verstärkten Boden sowie verstärkte Seitenwände. Das Modell eignet sich damit besonders für den Transport von Haus- und Industrieabfällen.
  • Der Jumboliner besitzt eine Konstruktion, die aus einem Hilfsrahmen und einem selbsttragenden Aufbau komplett aus Aluminium besteht. Das Leergewicht beginnt bei 6.900 Kilogramm, das Ladevolumen beträgt bis zu 100 Kubikmeter.

Vielfältige Optionen

Für alle drei Schubbodenauflieger bietet Benalu verschiedene Optionen an. So sind verstärkte Seitenwände mit der Möglichkeit, Stärken von 2,2, 4,0 oder 6,0 Millimeter zu mischen, ebenso erhältlich wie glatte oder geriffelte Böden in den Stärken sechs, acht, zehn oder 18 Millimeter. Weitere Sonderausstattungen sind das automatische Rollverdeck Easytarp, ein hydraulisch oder manuell bedienbares Butterfly-Klappdach, eine selbstaufrollende Bodenschutzplane, eine verschiebbare Trennwand oder ein fest eingebauter oder abnehmbarer Trichter unter dem Heckportal.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.