Nach Corona-Pause Volvo Trucks fährt wieder hoch

Foto: Volvo Trucks

Die großen europäischen Lkw-Hersteller nehmen ihre Produktion nach der Corona-Pause wieder auf. Auch Volvo Trucks verkündet jetzt den schrittweisen Neustart.

Volvo Trucks öffnet die im Zuge der Corona-Krise geschlossenen Werke in Schweden und Belgien. Die Produktion soll schrittweise wieder anlaufen, die Kapazitäten langsam und sicher erhöht werden. Der Fokus liegt dabei laut Hersteller auf der Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – daher werde auf die Einhaltung der Abstandsregelungen und anderer Maßnahmen für ein sicheres Arbeiten geachtet. Auch gewährleistet müsse sein, dass die Lieferketten von Teilen und Zubehör kontinuierlich gesichert sind.

In Deutschland waren und sind nach den Angaben von Volvo Trucks alle Servicestandorte geöffnet.

Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.