Mögliche Brandgefahr

Deutsche Post überprüft 460 Streetscooter Work L

Bildergalerie Streetscooter

Die Deutsche Post zieht 460 Streetscooter Work L aus dem Verkehr.

Unter Umständen kann die Batterie des Elektro-Transporters Streetscooter Work L in Flammen aufgehen. Darum hat sich die Deutsche Post nun dazu entschlossen, vorerst 460 Fahrzeuge der insgesamt rund 9.000 Streetscooter im Bestand aus dem Verkehr zu ziehen. Wie die Fernsehsendung Plusminus meldet, gehe es dabei explizit um den Work L aus dem Baujahr 2018. Laut Plusminus hat der Post-Sprecher Andreas Edenhofer mitgeteilt, dass eine betriebsinterne Ermittlung zu dieser Zahl an möglicherweise gefährdeten Stromern geführt hat. Weiter zitiert die Sendung ein internes Schreiben der Post, das sich auf zwei Brände im November 2018 bezieht. "Die Brände gingen jeweils von der Batterie aus." Ursächlich seien mit hoher Wahrscheinlichkeit vom Vorlieferanten nicht durchgeführte Verbindungsschweißungen in den Traktionsbatterien. Weiter zitiert Plusminus: "Wir haben unsere Niederlassungen angewiesen, diese Fahrzeuge bis auf weiteres außer Betrieb zu nehmen und vorläufig durch andere Fahrzeuge zu ersetzen, um unsere Zustellerinnen und Zusteller keinem Risiko auszusetzen."

Darum überprüfe die Post aktuell alle möglicherweise betroffenen Transporter und will wenn nötig nacharbeiten. Bisher gebe es aber Entwarnung. Die ersten Fahrzeuge seien nach ihrer Prüfung schon wieder im Straßenverkehr unterwegs. Und auch Streetscooter-Urvater Achim Kampker ist von seinem Produkt überzeugt: "Der Streetscooter ist und bleibt ein sicheres Elektrofahrzeug."

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Leserwahl
WERKSTATT aktuell Leserwahl 19 WERKSTATT aktuell Leserwahl

Stimmen Sie ab und sichern Sie sich einen der attraktiven Preise. Teilnahmeschluss: 4. Juni 2019

Tire Fleet Day
The Tire Hier geht´s zur Anmeldung

Der Event für Hersteller, Händler und Flottenmanager

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.