Modelljahr 2012

Neue Motoren für den Ford Transit

ford Transit 2012 Foto: Ford

Der Ford Transit startet mit neuen Diesel-Motoren ins Modelljahr 2012. Sie erfüllen laut Ford allesamt die Euro-5-Abgasnorm und leisten zwischen100 und 155 PS. Das maximale Drehmoment liegt zwischen 310 und 385 Newtonmetern.

Der Transit steht in Zukunft in einer zweiten Econetic-Variante mit langem Radstand zur Verfügung. Die Serviceintervalle wurden auf 50.000 Kilometer oder zwei Jahre ausgeweitet. Seine Garantie gegen Durchrostung hat Ford ebenfalls verlängert. Sie beträgt nun zwölf Jahre.

Ford bietet für den neuen Transit ein automatisches Start-Stopp-System sowie ein Energie-Rückgewinnungssystem der Lichtmaschine SCR (Smart Regenerative Charging) an. Der Transit mit kurzem Radstand verbraucht durch diese Neuerungen laut Ford 8,5 Prozent weniger Kraftstoff als das Vorgängermodell. Der kombinierte Durchschnittsverbrauch läge dann lediglich bei 6,7 Litern Diesel pro hundert Kilometer. Das entspräche einem CO2-Ausstoß von 178 Gramm pro Kilometer.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.