Messe Bus2Bus in Berlin Neustart für den Bus

BUS2BUS 2017
- Impressionen -

BUS2BUS 2017
- Impressions - Foto: © Messe Berlin GmbH 10 Bilder

Die Bus2Bus in Berlin startet zum dritten Mal als Präsenz-Veranstaltung – und wird damit die erste Busmesse nach der Pandemie sein. Neben Bussen gibt es viele neue Ideen.

Die Messelandschaft hat durch die Corona-Pandemie mindestens ebenso gelitten wie die Reisebus- und Tourismus-Unternehmer. Alle großen Events mussten abgesagt werden, die IAA in Hannover ebenso wie die 50. Jubiläums-Busworld in Brüssel – ein besonders harter Schlag für die Branche und die Veranstalter. Mit der dritten Ausgabe der jungen Messe Bus2Bus, die vom Bundesverband deutscher Busunternehmer (bdo) und der Messe Berlin ausgerichtet wird, kehrt die Branche am 27. und 28. April 2022 auf die Präsenz-Bühne am Berliner Funkturm zurück. Wie viele andere Unternehmen hatte man auch 2021 mit einem digitalen Format gearbeitet, aber der Zuspruch zu diesen doch eher flüchtigen Präsentationen hält sich zumeist in Grenzen. An der letzten Präsenz-Bus2Bus im Jahr 2019 nahmen mehr als 1.700 Fachbesucher aus 34 Ländern und 103 ausstellende Unternehmen aus 13 Ländern teil. Ideen, die Messe, die eher einen Reisebusfokus hat, mit der ebenfalls in Berlin stattfindenden Elekbu des VDV (12./13. Juli 2022) zu vereinen, sind wohl erstmal vom Tisch – zu unterschiedlich sind die Interessen der beiden Verbände, auch in "Post-Corona"-Zeiten. Das Programm der Messe ist wieder stark auf das Begleitprogramm fokussiert, wirklich viele Fahrzeugpremieren sind nicht zu erwarten, die Hersteller haben ja auch noch eine Innotrans (ebenfalls in Berlin, 20. bis 23. September) und die zeitgleich in Hannover stattfindende "IAA Transportation" erstmals mit eigener "Bus Area" vor der Brust. Aber dazu später mehr.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Sie sind DEKRA-Mitglied? Dann loggen Sie sich ein und ergänzen ggf. in Ihrem Profil Ihre DEKRA-Mitglieds-Nummer.

Mitgliedsnummer ergänzen
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
lao 04 2022 Titel
lastauto omnibus 04 / 2022
9. April 2022
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
lao 04 2022 Titel
lastauto omnibus 04 / 2022
9. April 2022
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.