Mercedes und Setra

Abbiegehilfe zur Nachrüstung

Foto: Daimler AG

Daimler bietet Abbiegeassistenten für Lkw und Busse ab sofort auch zur Nachrüstung an. Mit der modernen Technik ausgestattet werden können Bestandsfahrzeuge der Marken Mercedes-Benz und Setra.

Für den Daimler-Konzern gehören Abbiegemanöver zur Beifahrerseite zu den heikelsten Aufgaben von Lkw- und Busfahrern. Damit diese auch im Falle von Bestandsfahrzeugen hierbei von Abbiegeassistenten unterstützt werden können, bieten die Schwaben ihre Hilfen nun auch zur Nachrüstung an.

Vollintegriertes System für Fahrzeuge ab 2017

Konkret ist der vollintegrierte Abbiege-Assistent mit der internen Bezeichnung S1R als Nachrüstlösung für viele gängigen Modelle von Actros, Arocs, Antos und Econic ab dem Baujahr 2017 erhältlich. Diese Technologie warnt den Fahrer optisch über eine LED in der A-Säule sowie akustisch vor beweglichen oder stehenden Objekten auf der Beifahrerseite. Außerdem berechnet das System die Schleppkurve von Trailer oder Anhänger.

Der Zubehör-Abbiegeassistent "basic" mit Überwachung einer bis zu drei Meter breiten und zwölf Meter langen Zonen auf der Beifahrerseite wiederum ist lieferbar für den Atego sowie für Actros, Antos und Arocs, die nicht mit dem vollintegrierten Abbiege-Assistent nachgerüstet werden können. Außerdem ist dieses Zubehör zur Nachrüstung von Mercedes- und Setra-Omnibussen verfügbar. Auch die Basis-Lösung warnt den Fahrer optisch und akustisch vor beweglichen und stationären Objekten.

Surround-View als letztes Mittel

Sollte aufgrund des Alters des Fahrzeugs oder aus bautechnischen Gründen sowohl die Nachrüstung des vollintegrierten Abbiege-Assistenten als auch des Basic-Zubehörs nicht möglich sein, kann Daimler zumindest noch mit dem Original-Zubehör SurroundView punkten. Dieses System zeigt dem Fahrer sein Umfeld auf einem 7-Zoll-Display an. Hierfür sind äußerlich bis zu vier Kameras am Fahrzeug angebracht, die entweder abwechselnd durch Tastendruck oder automatisch durch Steuersignale (Trigger) eingeschaltet werden können.

Aktuelle Fragen LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.