Mercedes-Benz

Waberer’s kauft 120 Actros-Zugmaschinen

Waberer's Lkw, Actros, Flotte Foto: Tyukodi Laszlo

Mercedes-Benz Lkw hat insgesamt 120 Actros-Zugmaschinen an das ungarische Logistikunternehmen Waberer’s International ausgeliefert.

Damit erweitert der Transportdienstleister seinen Fuhrpark auf 3.300 Fahrzeuge. Die Zugmaschinen werden laut Mercedes im internationalen Fernverkehr eingesetzt und verfügen über eine Euro-6-Zulassung und sind zudem mit dem Gigaspace-Fahrerhaus ausgestattet.
 
Der Großlogistiker Waberer’s International zählt mit einem Jahresumsatz von 500 Millionen Euro zu den Marktführern in Ungarn und Mittelosteuropa. Das Unternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben 4.200 Berufskraftfahrer und verfügt im Inland über eine Lagerkapazität von 210.000 Quadratmetern.
 

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Ladungssicherung Was sind die häufigsten Fehler bei der Ladungssicherung? Fahrverbot Was hat sich durch die Umstellung des Verkehrszentralregisters in das Fahreignungsregister geändert?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.